Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.09.2013 pte

Dublin stattet 5.000 Schulkinder mit iPads aus

Mit dem Beginn des nächsten Schuljahres im Herbst werden 5.000 Kinder an der St Joseph's School in Rush, Dublin, mit einem iPad im Klassenzimmer sitzen.

Digitales Lernen soll laut Experten in den nächsten Jahren immer stärker in Schulen Einzug halten.

Digitales Lernen soll laut Experten in den nächsten Jahren immer stärker in Schulen Einzug halten.

© ceist.ie

Anfang dieser Woche haben die Schüler ihre neuen Geräte getestet. Die Tablet-Computer wurden vom Software-Entwickler Wriggle zur "digitalen Schultasche" aufgerüstet. Wriggle bietet Lehrern einen Kurs an, in dem sie die Bedienung des Gerätes und der Software erlernen können. Bereits vergangenes Jahr stellte Wriggle 25 irischen Schulen ein digitales Lern-Portfolio vor.

Digitales Lernen soll laut Experten in den nächsten Jahren immer stärker Einzug halten, auch in österreichischen Schulen. "Innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre könnten sich die Tablets auch hier durchsetzen", sagt Christoph Derndorfer, Begründer der Initiative One Laptop per Child, gegenüber der Nachrichtenagentur pressetext.

Wenn die entsprechenden Geräte zur Verfügung stünden, sei eine Ausstattung von Schulen "keine magische Lösung". In Irland müssen die Eltern jedoch selbst für die Tablets zahlen, über Zuschüsse wurde bisher nicht gesprochen. Medienberichten zufolge können bei Banken, mit denen eine Kooperation besteht, Kredite aufgenommen werden.

Erst vor kurzem haben österreichische Schüler ihre iPads mit auf einen Schulausflug genommen. "Die Schüler haben mit den iPads Fotos gemacht und Artikel über den Ausflug geschrieben", teilt Derndorfer im Interview mit pressetext mit. Andreas Hedrich vom Medienzentrum Hamburg sieht Vor- und Nachteile des Trends. "Ich beobachte das auch in Deutschland. Einst gab es die Welle, PCs in die Schulen zu stellen, jetzt sind es Tablets. Ich bin mir nicht sicher, ob das eine pädagogische Idee verfolgt", meint Hedrich im pressetext-Gespräch.

Auch den ökologischen Einfluss kritisiert Hedrich und macht auf den immensen Produktionsaufwand aufmerksam. Der Sozialpädagoge fragt sich, ob wirklich jeder Schüler ein iPad braucht. Laut Derndorfer, der mit seiner Initiative jedem Kind der Welt einen Laptop verschaffen will, haben in Uruguay 580.000 Schüler Laptops zur Verfügung. Die Einwohnerzahl rangiert in dem südamerikanischen Land gerade einmal um 3,3 Mio. Menschen. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

comments powered by Disqus
   

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

Werden Sie CW-Premium User

Whitepaper und Printausgabe kostenlos lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Qualitätssicherung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Customer Relationship Management (CRM),... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Anexia Internetdienstleistungen GmbH

    Anexia Internetdienstleistungen GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Programmierung & Hosting: