Mehr IKT in den Bildungsbereich Mehr IKT in den Bildungsbereich - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.09.2013 Rudolf Felser/apa

Mehr IKT in den Bildungsbereich

EU-Kommissarin Neelie Kroes erklärte am Mittwoch in Brüssel, es gebe heute nicht genug Lehrer, die IT-Technologie in den Schulen anwendeten.

EU-Kommissarin Neelie Kroes will mehr IKT an den Schulen.

EU-Kommissarin Neelie Kroes will mehr IKT an den Schulen.

© EU-Kommission

Derzeit hätten 63 Prozent der Neunjährigen in den Schulen keine digitale Ausrüstung, bemängelte sie. EU-Bildungskommissarin Androulla Vassiliou kritisierte, dass die Lehrpläne in den Schulen noch immer nicht die nötigen Instrumente böten, um sicherzustellen, dass Entwicklungen in der digitalen Technologie aufgegriffen werden. "Das muss sich ändern". Die Lehrer wüssten heute oft nicht, dass die digitale Welt wichtig sei und außerdem fehle ihnen Vertrauen in diese Technologie. Diesen Lehrern müssten Hilfestellungen gegeben werden, um den Kindern auch Anleitungen für digitale Technologien geben zu können. "Wir möchten den gesamten Bildungssektor der digitalen Welt gegenüber öffnen", so Vassiliou.

Kroes verwies darauf, dass in einigen EU-Staaten mehr als die Hälfte der Schüler keinen Zugang zu Internet in Schulen haben. In den meisten Mitgliedsländern hätten weniger als 30 Prozent der Kinder im Alter von acht bis 15 Jahren Unterricht durch Lehrer, die sich auch in digitalen Bereichen wohlfühlen. "Ich wünsche mir, dass bis 2020 jedes Klassenzimmer digital ausgestattet ist. Die Bildung muss den Anschluss an die Realität behalten und darf sich nicht in einem Paralleluniversum bewegen". Jedes Klassenzimmer müsse an ein Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetz angeschlossen werden. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: