IT-Trainings zu Application Security IT-Trainings zu Application Security - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.10.2013 Rudolf Felser

IT-Trainings zu Application Security

Im Rahmen von Kurzlehrgänge geben die Experten von SEC Consult ihr Know-how an Unternehmen weiter, um IT-Sicherheitsrisiken vorzubeugen.

SEC Consult Academy: ein- oder mehrtägige Schulungen zu Application Security

SEC Consult Academy: ein- oder mehrtägige Schulungen zu Application Security

© Kzenon - Fotolia.com

Die SEC Consult Academy will die Lücke zwischen universitärer Bildung und den vom Markt gefragten Skills im Bereich Application Security schließen. Damit sollen Unternehmen die Möglichkeit erhalten, einschlägiges Wissen aufzubauen und Schlupflöcher in ihren Systemen zu verhindern. Abhängig vom gesetzten Schwerpunkt richtet sich das Trainingsprogramm an unterschiedliche Zielgruppen, von IT-Leitungsfunktionen bis hin zum versierten Software Entwickler sowie, in übergreifenden Awareness-Trainings, an alle Mitarbeiter.

In Form von ein- oder mehrtägigen Schulungen werden zunächst Security-Grundlagen vermittelt und das Verständnis dafür geschaffen. Darüber hinaus werden jene Skills trainiert, die im richtigen Umgang mit Application Security Management Systemen erforderlich sind. In den Kursen wird langfristiges Wissen um Sicherheitsrisiken, Schwachstellen und deren Vermeidung weitergegeben. Angeboten werden unter anderen Kurzlehrgänge im Application Security Management und Secure Software Development, Information Security Awareness Trainings sowie differenzierte Secure Coding-Formate.

Alle SEC Consult Trainer sind laut dem Unternehmen aktive Security Consultants mit Praxiserfahrung. Sie haben bei nationalen und internationalen (Sicherheits-)Standards mitgewirkt (u.a. ÖNORM A7700 für sicherheitstechnische Anforderungen für Webapplikationen; OWASP-Guide – Open Web Application Security Project-Guide) und identifizieren laufend "0-day"-Schwachstellen. Zudem verfügen die SEC Consult-Experten über umfassende Tool-Erfahrung und ausgeprägte Software-Entwicklungs-Skills.

In den einzelnen Kursen werden die Inhalte aktiv und in Kleingruppen erarbeitet – dabei kommen auch Demonstrationen von Security-Tools und Live-Hacking-Sessions zum Einsatz. Details zu den einzelnen Kursen sind unter https://www.sec-consult.com/de/SEC-Academy.htm zu finden. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: