Kommentar: Morgen wirds nicht besser Kommentar: Morgen wirds nicht besser - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.06.2012 :: Printausgabe 13/2012 :: Michaela Holy +Premium Content

Kommentar: Morgen wirds nicht besser

Migration, Employer Branding, die bessere Einbindung älterer Arbeitnehmer in den Arbeitsprozess, Diversity, interne Weiterbildung oder Talentmanagement: Diese Themen gehen mit dem Schlagwort Fachkräftemangel Hand in Hand. Wie Unternehmen darauf reagieren und damit umgehen ist der Fokus des vorliegenden Schwerpunkts zum Thema Ausbildung und Karriere mit IT.

© CWÖ





Ein stetiger Mangel an Experten im Unternehmen kann das Wachstum erheblich bremsen und im Grunde ist keine Besserung in Sicht. Der Generationenwechsel in den Unternehmen und der grundsätzliche demographische Wandel ist nicht aufzuhaltende Realität. Es gibt aber vielfältige Ansatzmöglichkeiten und Unternehmen müssen interne Maßnahmen setzen, um mit dem Problem fertig zu werden. Wirtschaftskammer und Regierung setzen jetzt auf qualifizierte Migration, um mehr Fachkräfte ins Land zu holen. Ob das eine langfristige – oder überhaupt – Erholung am Markt bringt, wage ich zu bezweifeln. Aber selbst heiße Luft kann adäquat genutzt zumindest Auftrieb geben. (mi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:




IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: