Bit Media erhält Comenius EduMedia Siegel Bit Media erhält Comenius EduMedia Siegel - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.07.2012 Michaela Holy

Bit Media erhält Comenius EduMedia Siegel

Auch in diesem Jahr wurde Bit Media mit einer "Comenius EduMedia"-Auszeichnung prämiert. Das Lernprogramm „Social Media Guidelines“, mit dem Bit Media sein Compliance-Angebot ergänzt, erhielt als didaktisches Multimediaprodukt das "Comenius EduMedia"-Siegel im Bereich Ethische, soziale und eurokulturelle Bildung.

© Dirk Rellecke, Medienagentur Paderborn

Zum 17. Mal lud die Gesellschaft für Pädagogik und Informatik (GPI) Herausgeber, Medienhersteller und Bildungshäuser nach Berlin ein, um die nach eigenem Bekunden bedeutendsten deutschen und europäischen Auszeichnungen für exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien zu vergeben. Mit den Comenius-EduMedia –Auszeichnungen  fördert die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle IKT-basierte Bildungsmedien: Didaktische Multimediaprodukte, Allgemeine Multimediaprodukte, Lehr- und Lernmanagementsysteme, Computerspiele mit kompetenzförderlichen Potenzialen.

Das interaktive und praxisorientierte Online-Lernprogramm „Social Media Guidelines“  (SMG) trägt der Tatsache Rechnung, dass zahlreiche Mitarbeiter, meist als Privatpersonen, täglich soziale Netzwerke und Medien im Internet nutzen. Charakteristisch für die digitalen Netzwerke ist, dass sich Veröffentlichungen sekundenschnell verbreiten, aber nur schwer wieder rückgängig machen lassen.

Das ist für Unternehmen Chance und Risiko zugleich: Jeder Mitarbeiter kann als Privatperson in seinen digitalen Netzwerken ein wertvoller Botschafter des Unternehmens und seiner Produkte sein. Genauso schnell und irreversibel können sich Äußerungen von Mitarbeitern aber auch unvo¬teilhaft bis schädigend für das Unternehmen auswirken. Das etwa einstündige Lernprogramm gibt Mitarbeitern Verhaltensrichtlinien in die Hand, in welcher Form sie sich als private Nutzer von digitalen Netzwerken auch über ihren Arbeitgeber äußern können, welche Inhalte sie aktiv in diesen Netzwerken über das Unternehmen kommunizieren dürfen oder sogar explizit sollen. SMG schützen also Mitarbeiter  vor im schlimmsten Fall arbeitsrechtlichen Folgen und Unternehmen vor geschäftskritischen Imageschäden. Das Lernprogramm von Bit Media vermittelt den Mitarbeitern effizient und nachhaltig Richtlinien für einen verantwortungsvollen Umgang mit sozialen Medien als Mitarbeiter Ihres Unternehmens. Das WBT entspricht modernsten didaktischen Standards: Interaktivität, Multimedialität und Praxisnähe sorgen für Motivation, aktives Erarbeiten und einen hohen Lernerfolg. Das Programm kann unternehmens-individuell gestaltet und ergänzt werden und bietet einen Abschlusstest mit optionaler Zertifikatsfunktion. Weitere Optionen sind die eigene  Pflege des Programms oder der Betrieb über ein Lernmanagementsystem mit Compliance-Funktionen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:




IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: