EDIC 2013: „Auf demographische Veränderungen reagieren“ EDIC 2013: „Auf demographische Veränderungen reagieren“ - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.12.2012 Michaela Holy

EDIC 2013: „Auf demographische Veränderungen reagieren“

Demographische Entwicklungen in Österreich und Europa sprechen eine deutliche Sprache: die Bevölkerung schrumpft. Diese Entwicklung stellt Betriebe vor massive Herausforderungen. Der European Diversity, Business & Inclusion Congress beschäftigt sich mit diesem Thema.

EDIC 2013: „Auf demographische Veränderungen reagieren“

Beatrice Achaleke

© Thomas Traub

Um für die Zukunft gerüstet zu sein und sich auch gegenüber der Konkurrenz erfolgreich durchsetzen zu können, müssen sowohl die Personal- als auch die Kundenpolitik grundlegend überdacht werden. Vor allem das Thema Vielfalt bzw. Diversity Management wird in diesem Zusammenhang einen immer wichtigeren Stellenwert einnehmen, um das vor allem HR-Abteilungen, Marketing und PR nicht mehr herumkommen. Ziel muss dabei immer sein, Diversity in die gesamte Unternehmensstrategie einzubinden – nur so kann der strukturelle Wandel unserer Gesellschaft positiv für ein Unternehmen genutzt werden.

„Vielfalt bei Mitarbeitern und Kunden bedeutet unterschiedliche Kulturen, Traditionen, Religionen aber auch sexuelle Orientierung, Altersunterschiede und Behinderungen am Arbeitsplatz zu vereinen. Um die dabei entstehenden Unsicherheiten und das Konfliktpotenzial zu verringern, muss eine ganzheitliche Strategie entwickelt werden, die konsequent in allen Bereichen eines Unternehmens umgesetzt wird“, erklärt Beatrice Achaleke, Initiatorin und Kongress-Managerin von EDIC, Europas führendem Kongress für Diversität und Inklusion.

Bereits zum vierten Mal findet der European Diversity, Business & Inclusion Congress (EDIC) am 25. und 26. April 2013 in Wien statt, bei dem Experten aus aller Welt die soeben skizzierten Herausforderungen analysieren und gemeinsam Lösungsansätze entwickeln.

Am ersten Tag steht dabei die Theorie im Vordergrund, während sich der zweite Tag mit der praktischen Umsetzung beschäftigt. Den krönenden Abschluss bildet der am 27. April 2013 stattfindende Vienna Diversity Ball. Über 40 Experten aus Europa, Amerika, Asien und Afrika haben sich angekündigt, darunter auch Joe Santana, Siemens erster Diversity und Inclusion Manager, der ein höchst erfolgreiches Programm für rund 65.000 Mitarbeiter in den USA konzipiert hat und Autor zahlreicher Artikel und Bücher zu diesem Thema ist.
Ebenfalls als Speaker am Podium sind Nils Jent und Regular Dietsche, Mitglieder des Management Boards des Diversity Centers am Institut für Führungs- und Personalmanagement an der Universität St. Gallen in der Schweiz. Beide wissen von ihrer täglichen Arbeit wie eine funktionierende Partnerschaft von Menschen mit und ohne Behinderung in Theorie und Praxis zu funktionieren hat. Vielfalt im Alltag bedeutet für Jent und Dietsche eine radikale Akzeptanz des Ist-Zustandes.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:




IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: