"Massive Open Online Courses" auch im deutschsprachigen Raum "Massive Open Online Courses" auch im deutschsprachigen Raum  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.01.2013 Michaela Holy

"Massive Open Online Courses" auch im deutschsprachigen Raum

IMC startet in Kooperation mit Hochschulen und hochkarätigen Referenten „Massive Open Online Courses“ - kurz MOOC. Die ersten beiden Kurse „Learn how to lead“ sowie „Business Process Management“ starten im Januar 2013. Die Kursdauer beträgt sechs Wochen.

"Massive Open Online Courses" auch im deutschsprachigen Raum

IMC startet mit MOOC

© IMC

Mit "OpenCourseWorld" greift IMC als einer der ersten Anbieter Deutschlands das in Kanada und USA entstandene und  zu einem wahren Boom gewordene „MOOC“-Format auf, passt das Angebot aber auf die Bedürfnisse im deutschsprachigen Raum an. „Ein MOOC ist ein kostenloser Weiterbildungskurs, der online stattfindet und für eine große Zahl von Teilnehmern konzipiert ist. Zielgruppe sind Studierende wie Berufstätige gleichermaßen. Gelernt wird nach dem didaktischen Prinzip des inverted classroom, das heißt, dass Faktenwissen nicht im Klassenraum, sondern via Lehrvideos, Literatur und in den Kursablauf integrierten Hausarbeiten vermittelt wird. „Gleichzeitig bilden die Teilnehmer eine soziale Community und können sich gegenseitig helfen“, erklärt Volker Zimmermann, Vorstandsmitglied der IMC AG.

In OpenCourseWorld sind die Inhalte und Tests kostenfrei. Wer alle Tests und Hausarbeiten korrekt löst, hat am Ende die Möglichkeit, ein Zertifikat als Nachweis der erfolgreichen Teilnahme zu erwerben. Das Zertifikat, das von der Universität des Saarlandes ausgestellt wird, kostet 95 Euro, Studierende aller Hochschulen erhalten das Zertifikat zum reduzierten Preis von 45 Euro inkl. MwSt. Für Immatrikulierte der Universität des Saarlandes selbst ist das Zertifikat kostenfrei, da es von der Hochschule ausgestellt wird.

Leadership- und Coaching-Kurse kosten in Präsenz meist 1.000 Euro und mehr pro Weiterbildungstag. In OpenCourseWorld stehen die Kurse mit einem Umfang von 24 Stunden Lernzeit ohne finanzielle Verpflichtung und jederzeit zur Verfügung. Die Teilnehmer können über einen Zeitraum von 6 Wochen lernen. Die Angebote vermitteln Einsteigerwissen in die Thematik. So kann man sich später immer noch entscheiden, einen Präsenzkurs zur Vertiefung zu buchen, oder Aufbauangebote zu nutzen, die ebenfalls auf opencourseworld.de geplant sind.

„Für die Teilnehmer hat OpenCourseWorld den großen Vorteil, dass sie von akademischer Lehre profitieren und das Wissen von den Besten des jeweiligen Fachs erwerben können“, so Volker Zimmermann. Die Kurse wurden in Zusammenarbeit mit aktiven und ehemaligen Dozenten der Hochschulen der Universität des Saarlandes, der LMU München, der TU München sowie der Universität Hamburg entwickelt. Zudem agieren hochrangige Experten wie August-Wilhelm Scheer (Scheer Group), Wolfgang Wahlster (DFKI Saarbrücken) und Unternehmensvertreter wie Wolfram Jost von der Software AG in den Kursen und teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen bezogen auf die jeweiligen Themen mit den Lernenden.

Der erste Kurs „Learn how to lead: sich selbst und andere richtig führen“ beginnt am 14. Januar 2013. Der zweite Kurs mit dem Thema „Business Process Management“ startet am 28. Januar. Die Anmeldung ist ab sofort hier möglich.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:




IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: