Whitepaper über "Sünden im Recruiting" Whitepaper über "Sünden im Recruiting" - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.01.2013 Michaela Holy

Whitepaper über "Sünden im Recruiting"

Social Media gewinnen zunehmend an Bedeutung – auch im Recruiting. Deshalb hat Epunkt ein Whitepaper zu den häufigsten Sünden im Recruiting und deren mögliche fatale Folgen im Zusammenhang mit Social Media erstellt.

Whitepaper über "Sünden im Recruiting"

© Fotolia

Wer verantwortungsbewusstes Recruiting betreibt, kommt an den Social Media Kanälen nicht vorbei. Aber es geht nicht darum, dabei zu sein, weil es unvermeidbar ist. Es geht darum, die Chancen, die Social Media für das Recruiting bietet, optimal zu nutzen und dabei die Risken, die mit dieser Form des Recruiting einhergehen, zu minimieren. Oder kurz gesagt: Es geht um einen professionellen und nutzenbringenden Umgang mit Social Media im Recruiting. Wie professionell bzw. unprofessionell der Umgang mit Social Media im Recruiting bei den österreichischen Unternehmen in der Praxis tatsächlich ist, hat eEPunkt in einer österreichweiten Untersuchung analysiert und in einem Whitepaper zusammengefasst.

Das Whitepaper zeigt die häufigsten Sünden im Recruiting und deren mögliche fatale Folgen im Zusammenhang mit Social Media auf. Knapp zusammengefasst: Unternehmen mit unsauberen Recruiting-Prozessen, wie z. B. umständliche und nicht funktionierende Bewerbungstools auf der Website, fehlende persönliche Kontaktdaten und das Nicht-Beantworten von Bewerbungen, verärgern ihre Bewerber. Verbreiten diese ihre negativen Erlebnisse in der Social Media Community, so führt das dazu, dass Tausende eine Negativ-Information über das Unternehmen erhalten. Im Endeffekt bewerben sich unter Umständen hunderte Kandidaten auf Basis dieses Wissens erst gar nicht mehr bei diesem Unternehmen. Daniel Marwan, Geschäftsführer ePunkt: „Wir wollen mit diesem Whitepaper zwar nicht den Teufel an die Wand malen, aber deutlich vor Unprofessionalität in diesem Bereich warnen. Und natürlich haben wir auch Tipps und Themen eingebaut, die dabei helfen, es besser zu machen.“

Social Media führt letztlich dazu, dass ein unsauberer Recruiting-Prozess tausenden Menschen, also tausenden potentiellen Bewerbern, bekannt wird. Das hat zur Folge, dass sich hunderte Kandidaten – womöglich gerade jene, die sich am besten eignen würden - auf Stellenausschreibungen eines solchen Unternehmens erst gar nicht mehr bewerben. Bei durchschnittlich 28 zu besetzenden Positionen kann sich kein Unternehmen diesen Bewerberverlust leisten.

Das Epunkt-Whitepaper "Sünden im Recruiting und ihre fatalen Folgen" steht allen Interessierten kostenlos zum Download zur Verfügung. 

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:




IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: