Security-Forschung Security-Forschung - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.02.2013 :: Printausgabe 03/2013 :: Michaela Holy/pi +Premium Content

Security-Forschung

AIT positioniert sich in der europäischen Sicherheitsforschung.






Auf europäischer Bühne hat sich das AIT Austrian Institute of Technology im letzten Jahr in der Sicherheitsforschung als exzellentes Forschungsinstitut etabliert. Dabei verzeichnet es im europäischen Sicherheitsforschungsprogramm die höchste Erfolgsquote im Vergleich zu anderen europäischen Forschungszentren – mit 43 Prozent erfolgreich bewerteter Projekte in der letzten Ausschreibung bzw. 50 Prozent in der Ausschreibung davor. Alleine aus diesen beiden letzten Ausschreibungen konnte Österreichs größte Forschungs­institution 6,4 Millionen Euro an Fördergeldern zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Österreich lukrieren. Darüber hinaus erhielt eines der AIT-Projekte die höchste Benotung aller eingereichten Projekte (SECCRIT – Secure Cloud computing for Critical infrastructure IT). Dieses Projekt adressiert die Herausforderungen des derzeit wohl größten Paradigmenwechsels in der Entwicklungsgeschichte der IT. Mit ihm sollen Cloud-Computing-Technologien im Hinblick auf Security-Risiken in sensitiven Umgebungen analysiert und Methoden, Technologien und Best Pratices für die Schaffung sicherer, verlässlicher Cloud-Umgebungen für kritische Infrastrukturen entwickelt werden.

Insgesamt kommen dem Wirtschaftsstandort Österreich damit im Geschäftsjahr 2012 rund zehn Millionen Euro zugute, die das AIT für die Sicherheitsforschung im Safety & Security Department akquirieren konnte. "Die konsequente Umsetzung der AIT-Forschungsstrategie durch eine nachhaltige Forschungskooperation zwischen Industrie, Wissenschaft, Betreibern und öffentlicher Hand in selektiven Forschungsthemen zeigt, dass wir international eine Vorreiterrolle in den Zukunftsthemen einnehmen können", so Helmut Leopold, Head of Department, AIT Safety & Security Department. (mi/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:




IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: