Christoph Treczokat ist neuer Panasonic Country Manager Christoph Treczokat ist neuer Panasonic Country Manager - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.02.2014

Christoph Treczokat ist neuer Panasonic Country Manager

Nun ist es offiziell: Nach der Umstrukturierung an der Spitze der Panasonic DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) übernimmt Christoph Treczokat, 44, die Funktion des Country Managers von Panasonic Österreich.

Christoph Treczokat ist neuer Panasonic Country Manager

Christoph Treczokat ist neuer Panasonic Country Manager

© Panasonic

Treczokat berichtet ab 1. April 2014 an den neuen Managing Director von Panasonic Deutschland, Christian Sokcevic, der mit 1. April 2014 kommissarisch auch die Vertriebsleitung für die DACH-Region übernimmt. Christoph Treczokat startete seine Karriere bei Panasonic Österreich 2008 als Vertriebsleiter für Unterhaltungselektronik und übernahm im Oktober 2013 als General Manager Sales die rot-weiß-roten Verkaufsgeschäfte.

Ziele für 2014:  Platz 1 bei Traveller-Zoom, Platz 3 bei TV

Für 2014 hat sich der neue Country Manager, der in Österreich über ein Team von fünf Gebietsverkaufsleitern verfügt, eine Menge vorgenommen: "Im TV-Geschäft wollen wir heuer in Österreich auf Platz 3 vorrücken." Im Panasonic-Kernbereich Digital Imaging will Treczokat entscheidendes Terrain zurückgewinnen: "Bei Traveller Zoom-Kameras, wo wir derzeit in Österreich auf Platz 2 liegen, haben wir uns für 2014 vorgenommen, Platz 1 zurückzuerobern." Auch beim Spiegelreflex-Rivalen Systemkamera (DSLM) geht es 2014 um den Ausbau von Marktanteilen. Panasonic Österreich-Manager Treczokat: "Als Pionier von Kameras mit Wechselobjektiv ohne mechanischen Spiegel verfügt Panasonic mit sieben Kameramodellen und einer Palette von 22 Objektiven derzeit über das breiteste Angebot am gesamten DSLM-Markt."

17 Jahre Branchen-Erfahrung

Für die heimische Elektro- und Elektronik-Branche ist Christoph Treczokat sozusagen ein "alter Bekannter". Nach drei Jahren im Produkt Marketing von Kapsch (1997-2000) wechselte Treczokat  im Juni 2000 zu Sharp Electronics Central & Eastern Europe. Als Produktmanager  für Unterhaltungselektronik und TV managte er von Wien aus sechs Jahre lang das Österreich- und Osteuropa-Geschäft. Nach eineinhalb Jahren im Media-Saturn Einkauf (Produkt Manager Braunware) ging Treczokat im April 2008 bei Panasonic Österreich vor Anker.

Persönlicher Kundenkontakt entscheidend

Bei seinen fünf Gebietsverkaufsleitern setzt Christoph Treczokat auf "Selbständigkeit und Eigenverantwortung", entscheidend ist aber auch der persönliche Kundenkontakt. Country Manager Treczokat: "Auch wenn heute im B2B-Bereich vieles über E-Commerce läuft - die Kunden wollen Partner sehen! Wir wollen über den Händler ja auch den Endkunden erreichen. Und hier ist uns wichtig, dass alle sagen - Panasonic steht für Qualität, bei diesen Produkten gibt es so gut wie keine Probleme."

Privat ist der gebürtige Kölner mit einer Wienerin verheiratet und hat zwei Söhne im Alter von 11 und 15 Jahren.


Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: