Stadt Wien: Ulrike Huemer am IKT-Ruder Stadt Wien: Ulrike Huemer am IKT-Ruder - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.03.2014 Rudolf Felser

Stadt Wien: Ulrike Huemer am IKT-Ruder

Am Dienstag hat Ulrike Huemer die Leitung der Gruppe Prozessmanagement und IKT-Strategie, die sich im Bereich Organisation und Sicherheit der Magistratsdirektion der Stadt Wien befindet, übernommen. Der bisherige Leiter Johann Mittheisz trat Ende 2013 den Ruhestand an. Huemer, damit neuer "Wien-CIO", startete ihre Karriere bei der Stadt Wien im Jahr 2003 und war zuletzt Leiterin der MA 6.

Ulrike Huemer, Leiterin der Gruppe Prozessmanagement und IKT-Strategie der Stadt Wien.

Ulrike Huemer, Leiterin der Gruppe Prozessmanagement und IKT-Strategie der Stadt Wien.

© PID - Christian Jobst

Magistratsdirektor Erich Hechtner überreichte Huemer unter Anwesenheit von Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Personalstadträtin Sandra Frauenberger und Magistratsdirektor-Stellvertreter Wolfgang Müller das entsprechende Dekret. Norbert Pelzer, Vorsitzender der Hauptgruppe I, überbrachte die Glückwünsche der Gewerkschaft.

Magistratsdirektor Hechtner wies in der Amtseinführung darauf hin, dass die Informations- und Kommunikationstechnologien zu den großen strategischen Herausforderungen zählen würden. Diese seien ein integraler Bestandteil der modernen Gesellschaft und damit auch der Verwaltung. Hechtner: "Es geht um Effizienzsteigerung für uns, um Service für unsere Kundinnen und Kunden und – als übergeordnete Klammer – letztlich um die Erhaltung unserer Wettbewerbsfähigkeit in einer dynamischen Welt." Der Magistratsdirektor bedankte sich bei dem interimistischen Leiter Norbert Weidinger für die hervorragende Arbeit und betonte, dass er sich sicher sei, dass die Abteilung bei der neuen Leiterin "in guten Händen" sei.

"Mit der heutigen Amtseinführung hat die Stadt Wien eine neue Chief Information Officer, ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ulrike Huemer als neue IKT-Strategin der Stadtverwaltung. Ein gemeinsames Ziel ist die weitere Entwicklung von Open Government in der Stadt und die Ausweitung der Open Data-Nutzbarkeit", kommentierte die für Informations- und Kommunikationstechnologie zuständige Stadträtin Sandra Frauenberger den Amtsantritt Huemers. "Wien ist vorbildlich in Sachen Open Data. Die Wienerinnen und Wiener profitieren durch das vielseitige Angebot an Daten, weil die Community kreative Anwendungen daraus entwickelt. Die Transparenz der Stadtverwaltung ist eine Frage der Demokratisierung und ich bin überzeugt, dass Huemer den innovativen Weg ihres Vorgängers Johann Mittheisz erfolgreich fortführen wird", ist sich Frauenberger sicher.

Die gebürtige Oberösterreicherin Huemer schloss im Jahr 2000 das Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz ab. Sie war in Folge als Assistentin am Institut für Staatsrecht und politische Wissenschaften an der Universität Linz tätig. 2002 wechselte sie zum Magistrat Villach. 2003 startete sie ihre Karriere bei der Stadt Wien. 2005 übernahm sie in der MA 5 (Finanzwirtschaft, Haushaltswesen und Statistik) die Steuerungsgruppe Budget und 2009 wurde sie zur Leiterin der MA 6 (Rechnungs- und Abgabenwesen) bestellt. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: