SUSE expandiert in Österreich SUSE expandiert in Österreich - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.06.2014

SUSE expandiert in Österreich

Dieter Ferner übernimmt als Region Manager Austria die Länderverantwortung und verstärkt sein Vertriebsteam

SUSE befindet sich in Österreich weiter auf Expansionskurs. Dieter Ferner, bislang Account Executive bei SUSE in Wien, übernimmt ab sofort als Region Manager Austria die Gesamt-Länderverantwortung. Ferner, der seit Mai 2013 die österreichischen SUSE-Kunden gemeinsam mit den etablierten Partnern in Österreich vor Ort betreut, wird in seiner neuen Rolle als Region Manager Austria sein Vertriebsteam ausbauen und dabei einen besonderen Schwerpunkt auf die Intensivierung der Zusammenarbeit mit den österreichischen Partnern legen.

„Österreich ist für SUSE ein prominenter Markt und mit dem weiteren Ausbau unseres Vertriebsteams können wir die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern intensivieren. Ich möchte unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten und mit ihnen gemeinsam Wachstumschancen nutzen“, erläutert Dieter Ferner. „Wir beobachten im Enterprise-Umfeld verschiedene Trends, mit denen sich unsere Kunden auseinandersetzen müssen, etwa die Unix-zu-Linux-Migration oder der Bereich Big Data, wo wir mit SUSE Linux Enterprise Server für SAP eine exklusive Lösung für SAP-Kunden inklusive SAP HANA Kunden bieten. Auch beim Thema Cloud, privat und öffentlich, arbeiten wir verstärkt mit unseren Kunden und Partnern zusammen. Hier haben wir mit SUSE Cloud die erste OpenStack-basierte private Cloud-Lösung für den Unternehmenseinsatz auf dem Markt, die auch Hochverfügbarkeit bietet. Für unsere Partner und uns sind das echte Marktchancen“, schliesst Ferner.

Dieter Ferner verfügt über 16 Jahre Erfahrung im ICT- und Account-Management im Bereich Produkt-, Service- und Lösungsverkauf. In den letzten zwölf Monaten, vor seiner Berufung zum Region Manager Austria, war Ferner als Account Manager für SUSE Österreich für den Auf- und Ausbau des Österreich-Geschäftes zuständig sowie, gemeinsam mit den etablierten Partnern, für die Kundenbetreuung vor Ort.

Er startete seine berufliche Laufbahn in der Raiffeisen Bankengruppe im Bereich IT und Produktmanagement und wechselte dann zum IT-Software- (IBM) und Unternehmensberatungs-Umfeld (Capgemini Consulting), wo er in lokalen und internationalen Managementfunktionen erfolgreich globale und strategische Kundenpartnerschaften und Allianzen auf- und ausbaute.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: