Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.12.2015

GEKKO it-solutions: Stefanie Pfingstner wird neue Prokuristin

Die Leiterin der Finanzabteilung steigt zur Prokuristin von GEKKO it-solutions auf. In dieser Position übernimmt sie zudem Verantwortung, neben den Aufgaben als CFO und Mitglied des strategischen Führungsteams, für den weiteren Wachstumskurs des Full-IT Dienstleisters.

GEKKO it-solutions: Stefanie Pfingstner wird neue Prokuristin

GEKKO it-solutions: Stefanie Pfingstner wird neue Prokuristin

© GEKKO

Die GEKKO Karriere der 34jährigen Waldviertlerin Stefanie Pfingstner begann schon früh: Bereits 2003, während ihres Informationsmanagement-Studiums an der FH Eisenstadt, arbeitete sie im Team des Wiener Full-IT Dienstleisters mit und übernahm nach ihrem Abschluss immer mehr Aufgaben in der innerbetrieblichen Organisation, dem Finanzwesen, Controlling und dem Reklamations- und Beschwerdemanagement. Seit Anfang 2015 ist sie zudem Mitglied des strategischen Führungsteams und Leiterin der GEKKO Finanzabteilung. „Die neue Position als Prokuristin macht mich sehr stolz und ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und die neuen Herausforderungen“, zeigt sich Pfingstner von ihrer neuen Position begeistert.
Marcus Weixelberger, Geschäftsführer von GEKKO it-solutions, schwärmt in den höchsten Tönen von der neuen Prokuristin: „Stefanie hat ab Tag 1 bei uns durch ihre besondere Professionalität, ihr hohes Engagement und ihre Loyalität überzeugt. Sie ist ein tolles Beispiel für den GEKKO Spirit und verkörpert und lebt tagtäglich unsere Werte. Darum freut es mich, dass sie in Zukunft auch im Namen unseres Unternehmens sprechen und handeln wird.“

Hohe Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit als Ziel

Der erfolgreiche Weg der Vergangenheit, der mit Preisen für hohe Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit prämiert wurde, soll auch in Zukunft fortgesetzt und die angebotenen Services und Dienstleistungen weiterhin attraktiv gestaltet und ausgebaut werden. Weil sich daraus ein entsprechendes Unternehmenswachstum ergeben wird, ist die neue Aufgabenverteilung im Management maßgeblich. „Um diese Herausforderungen auch meistern zu können, ist es wichtig, dass wir unser Team breit aufstellen. Mit Stefanie als Prokuristin haben wir hierfür die optimalen Voraussetzungen geschaffen“, zeigt sich die GEKKO Geschäftsführung mit ihrer Wahl zufrieden und ehrgeizig für die Zukunft.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: