Marissa Mayer bekäme 55 Mio Dollar bei Entlassung Marissa Mayer bekäme 55 Mio Dollar bei Entlassung - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.05.2016 Hans-Christian Dirscherl*

Marissa Mayer bekäme 55 Mio Dollar bei Entlassung

Sollte der Käufer von Yahoo Marissa Mayer entlassen, winken der erfolglosen Managerin 54,9 Millionen US-Dollar Abfindung.

Marissa Mayer, Chief Executive Officer, President & Director von Yahoo

Marissa Mayer, Chief Executive Officer, President & Director von Yahoo

© Yahoo

Als Marissa Mayer im Jahr 2012 von Google zu Yahoo wechselt, setzten Yahoo-Mitarbeiter und -Aktionäre alle Hoffnungen auf die führende Managerin von Google. Die Frau, die wesentlich an der Google-Suche mitgearbeitet hatte und damit eine Top-Frau der IT-Branche ist, sollte den angeschlagenen Internet-Pionier, der bis dato ziemlich planlos nach einer erfolgreichen Neuausrichtung suchte, wieder auf den Erfolgskurs zurückbringen.

Mittlerweile sind fast vier Jahre vergangen. Marissa Mayer ist immer noch CEO von Yahoo. Das Unternehmen hat aber gegenüber 2012 viele Mitarbeiter entlassen und das Home Office radikal gestrichen. Trotzdem steht Yahoo wirtschaftlich trostloser denn je da und schreibt rote Zahlen. Das führte dazu, dass Yahoo seit einiger Zeit sogar einen Käufer für sein Kerngeschäft sucht . Sollte ein potenzieller Käufer Mayer nach der Übernahme in die Wüste schicken, würde das Yahoo viel Geld kosten.

Wie Spiegel Online berichtet, bekäme Mayer 54,9 Millionen Dollar (umgerechnet nicht ganz 48 Millionen Euro) Abfindung im Falle eines Rauswurfs. Drei Millionen Dollar davon sind Bargeld, den Rest bekommt Mayer in Form von Aktien. Das gehe aus einer Mitteilung des Unternehmens an die Börsenaufsicht SEC hervor. Als potenzieller Übernahme-Interessent gilt übrigens der Telekommunikationskonzern Verizon.

* Hans-Christian Dirscherl ist Redakteur der PC-Welt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: