Karl Hawlik übernimmt Managementposition bei OKI Europe Karl Hawlik übernimmt Managementposition bei OKI Europe - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Karl Hawlik übernimmt Managementposition bei OKI Europe

OKI Österreich Geschäftsführer Karl Hawlik ist Ende Juni zum europäischen Headquarter des japanischen OKI-Konzerns gewechselt.

Der heimische OKI-Geschäftsführer Karl Hawlik ist innerhalb des Konzerns aufgestiegen.

Der heimische OKI-Geschäftsführer Karl Hawlik ist innerhalb des Konzerns aufgestiegen.

© OKI

OKI Europe Limited mit Sitz in Egham, Großbritannien, steuert seit 1984 die europäischen Geschäfte des Spezialisten für Druck- und Dokumentenmanagement Lösungen. Mit Hawlik holt OKI Europe einen branchenerfahrenen österreichischen Manager an Bord.

Hawlik war seit 2004 als Managing Director für den Aufbau und Erfolg von OKI in Österreich verantwortlich. Per Ende Juni wechselte er als General Manager Value Channel in eine internationale Management-Position bei OKI Europe. Vor seiner OKI Laufbahn war er u.a. bei Siemens, T-Online und Schneider Electric tätig.

Innerhalb des OKI Europe Sales Development Departments wird Hawlik für den indirekten Sales Channel in der gesamten EMEA Region verantwortlich sein. Das europaweite Netzwerk an Fachhandelspartnern ist der größte OKI Sales-Kanal mit entsprechend qualifizierten Produkt- und Service-Anforderungen: "Gerade wenn es um Digitalisierung geht hat OKI hervorragende Konzepte und Produkte am Start. Der Wandel bringt neue Chancen für den Fachhandel. Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen auf europäischer Ebene einzubringen", so Karl Hawlik.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: