Peter Lenz ist neuer Managing Director bei T-Systems Austria Peter Lenz ist neuer Managing Director bei T-Systems Austria - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.10.2017 Wolfgang Franz/pi

Peter Lenz ist neuer Managing Director bei T-Systems Austria

Peter Lenz wird neuer Managing Director von T-Systems und übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung in Österreich.

Peter Lenz (48) übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von T-Systems in Österreich.

Peter Lenz (48) übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von T-Systems in Österreich.

© T-Systems

Mit 1. Jänner 2018 übernimmt Peter Lenz (48) den Vorsitz der Geschäftsführung von T-Systems in Österreich und wird Managing Director des Unternehmens. Peter Lenz ist bereits seit Anfang des Jahres als Vice President Delivery für T-Systems tätig, wo er unter anderem die Bereiche IT Operations, Systemintegration und Softwareentwicklung verantwortete. Franz Grohs (65) beendet seine operative Laufbahn nach 21 Jahren bei T-Systems und 46 Jahren im ITK Umfeld. Er steht auf Beratungsbasis dem Konzern weiter zur Verfügung.

Mit der Neubesetzung des Managing Directors stellt T-Systems die Weichen für die Weiterentwicklung von innovativen digitalen Lösungen, mit denen das Unternehmen seine Kunden in der digitalen Transformation begleitet. "Wir sehen drei große Trends, die derzeit den globalen Markt für Informations- und Kommunikationstechnik beherrschen: mehr Geräte, mehr Vernetzung und mehr Daten. Die Entwicklung, Bereitstellung und der Betrieb von IT- und TK-Plattformen wird in Zukunft für uns ein noch wichtigerer Erfolgsfaktor. Diesen Herausforderungen entsprechend, gestalten wir auch unsere Angebote. Neben klassischer ICT und unseren Public-, Private- und Open Telekom Cloud-Angeboten, bauen wir auch unser Portfolio in den Bereichen Netzwerk, Health, Security, Industrie 4.0, dem Internet der Dinge, Big Data, M2M, Business Intelligence und SAP®-Lösungen weiter aus", so Lenz.

Peter Lenz bekleidete im Laufe seiner Karriere unterschiedliche Top-Management-IT-Positionen in den Bereichen Automotive, Energie und Mobilität. Er arbeitete in leitenden Funktionen bei Magna Europe, Magna Powertrain und der OMV AG. Von 2011 bis 2016 war er bei den Österreichischen Bundesbahnen als Konzern CIO tätig.

Peter Lenz studierte Informations- & Wissensmanagement an der Donau-Universität Krems. Lenz ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt mit seiner Familie in Wien. In seiner Freizeit verbringt Lenz gerne Zeit mit seinen Kindern und geht seiner Leidenschaft als Race-Kart-Fahrer nach.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: