Peter Fuska neuer Leiter Strategy & Development bei T-Mobile Austria Peter Fuska neuer Leiter Strategy & Development bei T-Mobile Austria - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.06.2012 Peter Fuska

Peter Fuska neuer Leiter Strategy & Development bei T-Mobile Austria

Peter Fuska, 38, hat mit 1. Juni 2012 die Position Senior Vice President Strategy & Development übernommen und ist für die Definierung und Implementierung der Unternehmensstrategie, Portfoliopriorisierung strategischer Projekte und Weiterentwicklung neuer Geschäftsfelder verantwortlich. Der der aus der Slowakei stammende Fuska berichtet in dieser Rolle direkt an Robert Chvátal, CEO T-Mobile Austria.

Peter Fuska

Langjährige Erfahrung bei Deutsche Telekom
Der 38-jährige Strategieexperte blickt auf insgesamt acht Jahre Konzernerfahrung in der Deutsche Telekom zurück, wo er für Corporate Strategy sowohl in der T-Mobile Slovensko und auch in der Slovak Telekom zuständig war. Dabei war er unter anderem für die unternehmensweite Strategieentwicklung verantwortlich, für die Priorisierung von Projekten und Umsetzung von strategischen Initiativen, sowie für das Qualitätsmanagement und Initiativen zur Verbesserung von Unternehmensprozessen. Vor seiner Tätigkeit bei Deutsche Telekom war er mehrere Jahre als Berater bei Arthur Andersen, Deloitte & Touche und Andersen Business Consulting in einer Vielzahl von Projekten unterschiedlicher Industrien, u.a. in Polen, der Slowakei und Tschechien involviert. Für Fuska ist die neue Funktion bei T-Mobile Austria eine Rückkehr, da er bereits 2007/2008 den Strategiebereich in Österreich für sechs Monaten leitete. Der Bereich Strategy wurde bis Ende des Jahres von Jörg Bartussek geleitet und bis zuletzt interimistisch direkt von Robert Chvátal geführt.
 
„Wir freuen uns, dass wir mit Peter Fuska einen sehr erfahrenen und strategieversierten Kollegen wieder an Bord holen konnten und wünschen ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg“, so Robert Chvátal, CEO T-Mobile Austria.
 
„Ich freue mich auf die Projekte in neuen Geschäftsfeldern und die strategischen Herausforderungen, die wir in Zusammenarbeit mit meinem Team in diesem spannenden österreichischen Markt bewältigen werden“, so Peter Fuska.
 
Fuska, privat begeisterter Sportler und Fotograf, reist gerne und spricht neben seiner Muttersprache Slowakisch noch Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch  und Spanisch.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: