Infineon Austria mit neuer Steuerfrau auf gutem Kurs Infineon Austria mit neuer Steuerfrau auf gutem Kurs - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.12.2013 Rudolf Felser

Infineon Austria mit neuer Steuerfrau auf gutem Kurs

Infineon Technologies Austria AG hat die Ergebnisse des abgelaufenen Wirtschaftsjahres 2013 (Oktober 2012 bis September 2013) vorgelegt und einen Wechsel im Vorstand angekündigt.

Monika Kircher scheidet aus dem Infineon-Vorstand aus.

Monika Kircher scheidet aus dem Infineon-Vorstand aus.

© Infineon

Das Geschäftsjahr 2013 (Oktober 2012 bis September 2013) verlief für die Infineon Technologies AG besser als im Herbst 2012 erwartet. Nach dem schwachen ersten Quartal 2013 (Oktober bis Dezember 2012) erholte sich die Nachfrage, insgesamt blieb es damit bei einem Umsatzrückgang von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr – 3.843 Mio. Euro verglichen mit 3.904 Mio. Euro im Vorjahr.

Die Österreich-Tochter Infineon Technologies Austria AG zeigte eine ähnliche wirtschaftliche Entwicklung: Der Umsatz von Infineon Austria belief sich im Geschäftsjahr 2013 auf 1.181,7 Mio. Euro. Das ist eine Verringerung gegenüber dem Vorjahresumsatz um 27 Mio. Euro oder zwei Prozent (Umsatz 2012: 1.208,7 Mio. Euro). Das EGT (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit) betrug 88,7 Mio. Euro (2012: 106,9 Mio. Euro). Dieses niedrigere Ergebnis ist Infineon Austria zufolge vor allem auf die Leerkosten als Folge einer geringer ausgelasteten Produktion im ersten Halbjahr zurückzuführen.

WECHSEL IM VORSTAND
Die Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG, Monika Kircher wird mit Auslaufen der aktuellen Funktionsperiode am 31. März 2014 aus dem Vorstand ausscheiden. Sie will sich den Angaben zufolge auf eigenen Wunsch "in Einklang mit ihrer Lebensplanung nach dreizehn Jahren aus der Vorstandsfunktion zurückzuziehen". "Mit dem Schritt aus der ersten Reihe in eine beratende Funktion möchte ich mehr Platz für mein Privatleben schaffen", so Monika Kircher.

Die österreichische Infineon-Spitze bleibt aber weiblich: Zur neuen Vorstandsvorsitzenden hat der Aufsichtsrat Sabine Herlitschka berufen. Zum 1. April 2014 wird der neue Vorstand in der folgenden Zusammensetzung und Aufgabenverteilung operativ aktiv werden: Die künftige Vorstandsvorsitzende Sabine Herlitschka verantwortet in der neuen Aufgabenstruktur die Bereiche Forschung, Entwicklung und Innovation, Strategie, Personal und Unternehmenskommunikation. Weiters leitet sie den Standort Villach.

Finanzvorstand (CFO) bleibt Oliver Heinrich. Er ist künftig im Vorstand für die aus Österreich geleiteten Geschäftsbereiche, Finanzen, Compliance & Business Continuity, IT und Einkauf verantwortlich.

Neu im Vorstand ist Thomas Reisinger als Operations-Vorstand. Er ist für den operativen Bereich Produktion, Technik, Qualität und Logistik zuständig. Thomas Reisinger war vor seiner Berufung in den Vorstand Leiter der Produktion bei Infineon Austria. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: