rublys: 170.000 User rubbeln virtuell rublys: 170.000 User rubbeln virtuell - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.05.2014 Rudolf Felser

rublys: 170.000 User rubbeln virtuell

Das Wiener Startup rublys "virtualisiert" die Spannung beim Aufrubbeln von Rubbellosen und bringt sie, vermischt mit einer Marketingidee, auf das Smartphone. Den Usern gefällt's.

rublys "virtualisiert" die Spannung beim Aufrubbeln von Rubbellosen.

rublys "virtualisiert" die Spannung beim Aufrubbeln von Rubbellosen.

© rublys

Rubbellose aus der Trafik sind beliebt, aber nicht neu. Auf dem Smartphone sieht die Sache schon wieder anders aus. Das Wiener Startup rublys hat die Spannung beim Aufrubbeln der Gewinnfelder mit einer Marketingidee vermischt und in eine App gepackt. Es geht dabei jedoch nicht um Geldgewinne, sondern um "Goodies". Das Konzept war im Rahmen der PULS 4 Startup-Show "2 Minuten 2 Millionen" erfolgreich und hat damals die Jury überzeugt. Aber auch die User scheinen überzeugt von der Idee zu sein: So konnte man in den ersten zwei Monaten nach Launch der App schon über eine Million digitale Rubbellose via App an seine User bringen. Mittlerweile, ein halbes Jahr nach dem Launch im November, steht rublys bei acht Millionen via App verrubelten Losen und zählt über 170.000 User.

Über zwei Wochen Platz 1 in den Topchcharts der gratis Apps und eine immer größer werdende Zahl an teilnehmenden Partner-Unternehmen wie z.B. AUA, swatch, Stiegl, The Body Shop und Nordsee sind ein weiteres Indiz dafür, dass man in Österreich die neue, spielerische Art des Gewinnens zu schätzen gelernt hat.

Michael Rottmann, Co-Founder von rublys: “Wir freuen uns natürlich sehr über die tolle Resonanz, die wir in den letzten Wochen erhalten haben. Jetzt sind wir umso motivierter, weitere spannende Partner-Unternehmen in Österreich und vor allem auch in Deutschland zu finden bzw. die App stetig weiter zu entwickeln. Eine neue Version 2.0 der kostenlosen App ist seit kurzer Zeit im App Store und auf Google Play erhältlich.” Neben einem neuen Design und neuen Funktionen sollen die Lose, die sogenannten rublys, jetzt noch übersichticher in verschiedenen Kategorien zu finden sein. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: