Contaxt: Neue XING-App für spontane Mini-Netzwerke Contaxt: Neue XING-App für spontane Mini-Netzwerke - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.06.2014 Rudolf Felser

Contaxt: Neue XING-App für spontane Mini-Netzwerke

Die App Contaxt (kombiniert aus Contact und Context) erlaubt die spontane, digitale (Ab-)Bildung einer Anlass-bedingten Gruppe von Menschen.

Neue App von Xing: Contaxt

Neue App von Xing: Contaxt

© contaxt.de

Ziel der App ist es, ihren Nutzern einerseits zu erlauben, sich einfach und schnell mit spontan gebildeten Grüppchen (etwa bei einem Workshop oder einer Fachtagung) zu vernetzen und in Kontakt zu bleiben, und andererseits im Nachhinein nachvollziehen zu können, woher man sich kennt.

Eine Anmeldung für Xing ist nicht erforderlich, aber hilfreich. So funktioniert es: Ein Initiator legt in der App einen neuen sogenannten "Contaxt" an. Die weiteren Teilnehmer werden per E-Mail in das betreffende Mini-Netzwerk eingeladen. Noch bequemer: "Für jeden Contaxt wird automatisch ein kurzer Code generiert. Diesen kann der Initiator den anderen Teilnehmern mitteilen, auf ein Flipchart schreiben oder in das Handout integrieren. Geben die Teilnehmer den Code in ihrer App ein, landen sie automatisch im entsprechenden Contaxt. Hier sind sie untereinander verbunden, haben Gesichter und Kontaktdaten jederzeit zur Hand und können Nachrichten austauschen. Aus dem konkreten Anlass heraus hilft Contaxt Menschen so ganz einfach dabei, in Kontakt zu bleiben, eine Beziehung aufzubauen oder sich daran zu erinnern, wen man bei welchen Anlässen getroffen hat", erklärt XING-Produktvorstand Timm Richter in einem Blog-Beitrag.

In Contaxt werden Foto und Kontaktdaten den Angaben zufolge einmalig hinterlegt. Zu jedem konkreten Anlass nehmen Nutzer dann eine jeweils individuelle Freigabe der Kontaktdaten vor. So soll das Netzwerken mit Contaxt zu jeder Zeit unter der Kontrolle der einzelnen Nutzer bleiben. Mit XING angemeldet spart man sich die Dateneingabe und kann sich mit anderen Teilnehmern zusätzlich auf XING verknüpfen.

Contaxt steht im App Store und bei Google Play zum kostenfreien Download zur Verfügung. Der Dienst ist zudem über die begleitende Internetseite http://www.contaxt.de erreichbar. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: