Dating-App "Tinder" hat nun auch Hunde im Angebot Dating-App "Tinder" hat nun auch Hunde im Angebot - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.08.2014 pte

Dating-App "Tinder" hat nun auch Hunde im Angebot

Neben den üblichen menschlichen Usern tummeln sich seit kurzem auch Hunde auf der Online-Kontaktbörse.

© gotinder.com

Was auf den ersten Blick wie ein schlechter Scherz wirkt, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als kreative Initiative der Werbeagentur Bartle Bogle Hegarty (BBH) für die New Yorker Tierschutzorganisation Social Tees Animal Rescue. Diese sucht unter dem Motto "Puppy Love" auf diesem unkonventionellen Weg nach einem Zuhause für ihre obdachlosen vierbeinigen Schützlinge.

"Wir wollten etwas Gutes mit wohltätigem Nutzen tun, das tatsächlich etwas bewegen kann", zitiert CNN Alexis Mood, einen der Projektmitarbeiter der aktuellen BBH-Initiative, die im Rahmen des "The Barn" genannten Internship-Programms der US-Kreativagentur entstanden ist. "Jedes Jahr landen allein in den USA rund 7,6 Mio. Tiere in Tierheimen", verweist Mood auf eine Erhebung der American Society for the Prevention of Cruelty to Animals. Um diesen wieder ein Zuhause zu geben, habe man kürzlich zehn Hundeprofile auf Tinder erstellt, mit dem Ziel, zehn Mio. App-Nutzer zu erreichen. "Die bunt gemischte Tinder-Community ist mit ihrem Matchmakind-System, das auf geografischer Nähe basiert, perfekt für diese Kampagne", ist Mood überzeugt.

US-amerikanische Mitglieder der Dating-Plattform bekommen die neuen Kontaktmöglichkeiten bereits seit vergangenem Donnerstag in ihrer App präsentiert. Die Profile der niedlichen Hundewelpen wurden dabei nach genau demselben Muster erstellt wie ihre menschlichen Pendants und enthalten die wichtigsten persönlichen Daten wie Namen, Entfernung und Alter des betreffenden Vierbeiners. Letzteres wurde so angepasst, dass die Tiere in den Suchergebnissen der User erscheinen können. Beim neun Monate alten Welpen "Wilma" findet sich beispielsweise die Altersangabe 26 Jahre.

Wer Kontakt zu einem der Hunde aufnehmen will, muss lediglich die entsprechende Schaltfläche betätigen und erhält gleich anschließend eine Nachricht von der zuständigen Non-Profit-Organisation, die den jeweiligen Welpen aufgenommen hat. Darin sind alle grundlegenden Informationen zum Tier enthalten und der Nutzer kann aus mehreren Optionen wählen: einem einzelnen Spaziergang mit dem ausgewählten Hund, einer zweiwöchigen Pflegeunterstützung oder einer permanenten Adoption.

Bei den Tinder-Usern, die weltweit mittlerweile auf insgesamt rund 600 Mio. Profile zugreifen können, scheint die Initiative jedenfalls sehr gut anzukommen. Nach anfänglicher Skepsis und einigen verwirrten Postings hat sich offenbar schnell herumgesprochen, worum es bei der Aktion geht. Danach ging es recht schnell: In weniger als 24 Stunden verzeichnete die Puppy-Love-Kampagne knapp 2.000 Matches. "Einer der zehn Welpen hat dadurch bereits ein neues Zuhause gefunden", freut sich Projektmitarbeiter Mood. Demnächst sollen dann noch weitere Hundeprofile für Tinder erstellt werden, so die Initiatoren. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: