App "Minder" gibt Kontrolle über geteilten Content App "Minder" gibt Kontrolle über geteilten Content - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.09.2014 pte

App "Minder" gibt Kontrolle über geteilten Content

User können mit der neuen App "Minder" ein Verfallsdatum für ihre mit anderen Personen geteilten Inhalte angeben - wobei diese aber nicht gelöscht werden, sondern nur der versendete Link inaktiv wird.

Mehr Kontrolle durch die App Minder

Mehr Kontrolle durch die App Minder

© minder.storycloud.co

Das soll Künstlern, Schriftstellern, aber auch jedem, der schon einmal selbst Content erstellt hat, die Chance geben, dessen Verbreitung besser zu kontrollieren. Zusätzlich zum Verfallsdatum lässt sich auch der Personenkreis definieren, mit dem die Inhalte per SMS, E-Mail oder Facebook geteilt werden sollen. Das trifft auch auf die geografische Verbreitung zu, zum Beispiel, dass der Inhalt nur innerhalb der Stadtgrenze verfügbar sein soll. Nach Ablauf der Gültigkeit des Links können die erstellten Videos, Audio-Beiträge oder Texte aber nach wie vor vom Besitzer bearbeitet werden.

"Alles entspringt dem Konzept, dass die Leute, die Inhalte erstellen, diese Inhalte besitzen, kontrollieren, verwalten und veröffentlichen können sollten", erklärt Michael Tracy von StoryCloud, dem Unternehmen, das für Minder verantwortlich zeichnet. Dadurch soll vermieden werden, dass das geistige Eigentum von Personen zum Allgemeingut wird, das dem Web nicht mehr entrissen werden kann.

Derzeit befindet sich Minder in der Beta-Phase und ist gratis verfügbar. Jedoch soll die App laut Tracy später kostenpflichtig werden, wie das Portal TechCrunch berichtet. Minder gibt den Usern auch Einblick in die Abrufstatistiken, also etwa wie oft der Link angeklickt wurde und wie lange sich die Nutzer mit dem Content beschäftigt haben. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: