Apple jubelt: Weihnachtszeit beschert App Store neue Rekorde Apple jubelt: Weihnachtszeit beschert App Store neue Rekorde - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.01.2016 pi/Rudolf Felser

Apple jubelt: Weihnachtszeit beschert App Store neue Rekorde

Apple hat heute bekannt gegeben, dass Kunden auf der ganzen Welt die diesjährige Weihnachtszeit zum bisher erfolgsreichsten Zeitraum für den App Store gemacht haben und neue Rekorde in den Wochen rund um Weihnachten und Neujahr erzielt wurden.

© CC0 Public Domain - pixabay.com

Demnach haben in den zwei Wochen vor dem 3. Januar Kunden über 1,1 Mrd. Dollar für Apps und In-App-Käufe ausgegeben und haben Rekorde in den beiden aufeinanderfolgenden Wochen sowohl bei Zugriffszahlen als auch Käufen aufgestellt. Der 1. Januar 2016 ist mit 144 Mio. Dollar der bisher umsatzstärkste Tag in der Geschichte des App Store gewesen und hat den bisherigen Rekord bei Ein-Tages-Umsätzen, der am Weihnachtstag eine Woche zuvor aufgestellt wurde, übertroffen.

"Der App Store hatte eine Weihnachtszeit für die Geschichtsbücher. Wir sind begeistert, dass unsere Kunden so viele Apps für iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und Apple TV heruntergeladen und daran Gefallen gefunden haben. Allein im letzten Jahr haben Kunden im App Store mehr als 20 Milliarden US-Dollar ausgegeben", sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple.

Außerdem hat Apple ausgerechnet, dass der App Store seit 2008 den Entwicklern fast 40 Mrd. Dollar eingebracht hat, mehr als ein Drittel davon allein im letzten Jahr.

Spiele, Soziale Netze und Unterhaltung gehörten zu den beliebtesten Kategorien im App Store in diesem Jahr; über alle Apple-Produkte hinweg haben sich Kunden mit Minecraft: Pocket Edition, Trivia Crack und Heads Up! herausgefordert oder sind mit Freunden und Familie über Facebook Messenger, WeChat und Snapchat in Kontakt geblieben. Spiele und Abonnement-Apps wie Clash of Clans, Monster Strike, Game of War-Fire Age und Fantasy Westward Journey sowie Netflix, Hulu und Match haben die umsatzstärksten Apps in diesem Jahr dominiert.

Seit dem Start des neuen Apple TV im Oktober zählen unter anderem Rayman Adventures, Beat Sports und HBO NOW zu den populärsten Apps auf dem neuen Gerät. Zu den Top-Apps bei Apple Watch-Anwendern gehören dem Unternehmen zufolge Fitness-Apps wie Nike+ Running und Lifesum sowie iTranslate und Citymapper in der Kategorie Reisen. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: