Spiele dominieren Downloads im Windows Store Spiele dominieren Downloads im Windows Store - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.02.2016 pte

Spiele dominieren Downloads im Windows Store

Games haben im vierten Quartal 2015 fast ein Drittel aller Downloads im Windows Store ausgemacht und waren damit die mit Abstand beliebteste Kategorie. Das geht aus einer von Microsoft im "Building Apps"-Blog veröffentlichten Analyse hervor.

© CC0 Public Domain - pixabay.com

Dieser Analyse zufolge waren Spiele in diesem Zeitraum auch für 85 Prozent aller In-App-Käufe verantwortlich, womit sie auch wirtschaftlich wirklich ins Gewicht fallen. Freilich ist der Games-Markt auch hart umkämpft. Will ein Entwickler möglichst viele Downloads mit einem Programm verzeichnen, stehen seine Chancen daher in der Kategorie "Navigation & Karten" am besten.

Games sind ein Massenmarkt. Denn im Schlussquartal waren 32 Prozent aller Downloads aus dem Windows Store aus der Kategorie "Spiele". Das ist ein mehr als doppelt so hoher Anteil wie jener der nächstbeliebtesten Gruppe "Utilities und Tools". Schon der drittplatzierte Download-Typ "Fotos & Videos" kommt auf unter zehn Prozent. Entwickler haben mit Games also gute Chancen auf Einnahmen. Das liegt auch daran, dass knapp die Hälfte der Umsätze im Windows Store mit In-App-Käufen gemacht werden. Eben dieses Geschäftsmodell funktioniert bei Spielen blendend, auf die 85 Prozent dieser Umsätze entfallen.

Ein Nachteil von Games ist, dass es davon viele gibt, die um die Gunst kämpfen. Die größte Chance auf viele Downloads für ein einzelnes Programm bestand im vierten Quartal daher bei Navigations- und Karten-Apps. Allerdings betont Microsoft, dass sich im Bereich Downloads pro App viel bewegt. Ein Quartal zuvor seien noch Produktivitäts-Tools die in dieser Hinsicht beliebtesten Programme gewesen. Diese hohe Dynamik hänge mit der zunehmenden Verbreitung von Windows 10 zusammen. Noch sei zwar Windows 8.x für mehr Downloads verantwortlich, doch Windows-10-Nutzer geben 4,5 Mal so viel Geld pro Gerät im Store aus.

Rund ein Drittel aller bezahlten Transaktionen, ob nun kostenpflichtige Downloads oder In-App-Käufe, entfallen auf US-Kunden. Danach folgen Großbritannien, Deutschland und Frankreich, wo insgesamt etwa 25 Prozent der Bezahl-Transaktionen getätigt werden. Ein Entwickler, der vor allem auf große Reichweite aus ist, punktet neben Englisch jedoch am ehesten mit Versionen in spanischer oder brasilianisch-portugiesischer Sprache. Auch Russisch und Hindi liegen bei den Download-Zahlen nach Sprache noch vor Französisch. Auf Rang sieben folgt Italienisch noch vor Deutsch und Mandarin. Türkisch rundet die Top 10 ab. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: