Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.03.2016 Rudolf Felser/pi

Österreichische Bezahllösung Blue Code mit deutschem Preis ausgezeichnet

Blue Code hat den Preis "Top Produkt Handel 2016" in Bronze gewonnen. Die Preisträger wurden auf der Handels-Technologie-Messe EuroCIS in Düsseldorf ausgezeichnet.

BlueCode auf der Apple Watch

BlueCode auf der Apple Watch

© Secure Payment Technologies

Das österreichische Unternehmen Secure Payment Technologies, Entwickler von mobilen Bezahltechnologien für Handel und Banken, freut sich über eine Auszeichnung in Deutschland: Die Leser des Branchenmagazins "BusinessHandel" haben über die besten Produkte für den Handel abgestimmt und die Smartphone-Zahlungslösung Blue Code in der Kategorie Zahlungsmanagement zum "Top Produkt Handel 2016" in Bronze gekürt. Die Gewinner wurden am 23. Februar auf der Handels-Technologie-Messe EuroCIS in Düsseldorf prämiert.

"Das ist eine tolle Auszeichnung für uns und eine Belohnung für den konsequenten Weg, den wir mit der Entwicklung unserer einfachen und sicheren Mobile Payment-Lösung gegangen sind", freut sich Michael Suitner, Geschäftsführer von Secure Payment Technologies. Derzeit können Kunden händlerübergreifend an über 9.000 Kassen in ganz Österreich kontaktlos mit Blue Code bezahlen. "2016 wollen wir nach Deutschland expandieren und weitere Partner von unserer praktischen Alternative zur Bar- oder Kartenzahlung überzeugen", so Suitner.

Die kostenlose Blue Code-App funktioniert mit allen iPhone- und Android-Geräten sowie mit allen Modellen der Apple Watch. Einzige Voraussetzung ist ein österreichisches Bank-Konto. An der Kasse erfolgt die Bezahlung nahezu so anonym wie mit Bargeld: Nach dem Öffnen der App geben Kunden ihre persönliche Geheimzahl ein und ein anonymer, einmal gültiger Blue Code (blauer Strichcode) erscheint am Display. Jeder Blue Code ist nur vier Minuten lang gültig und kann genau einmal eingesetzt werden. Sobald dieser Blue Code an der Kasse gescannt wird, ist der Einkauf abgeschlossen und wird über das Girokonto abgerechnet. Bei Blue Code werden im Zahlungsverlauf keine vertraulichen Daten des Benutzers übertragen. Dank einer Zahlungsübersicht in der App hat man seine Transaktionen immer im Blick.

Neben den REWE-Töchtern BILLA, MERKUR und BIPA akzeptieren der Tiroler Lebensmitteleinzelhändler MPREIS, die Vorarlberger Handelskette Sutterlüty und der Elektronikhändler Hartlauer die innovative Blue Code-App als Zahlungslösung. Blue Code funktioniert auch an allen Cineplexx-Kinokassen österreichweit und in ausgewählten BOE Parkgaragen in Wien und Graz. Zudem stehen in Tirol zahlreiche weitere Akzeptanzstellen zur Verfügung. Zu den Partnern im Finanzdienstleistungssektor zählen die Hypo Tirol Bank und die Erste Bank und Sparkasse, die Blue Code in ihr Onlinebanking George integriert hat. Im Laufe des Jahres will Secure Payment Technologies weitere neue Partner präsentieren. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

comments powered by Disqus

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Avnet Technology Solutions Handelsgesellschaft m.b.H.

    Avnet Technology Solutions Handelsgesellschaft m.b.H. Office Software, Enterprise Application Integration, Datenbanken, Collaboration und Groupware, Business Intelligence und Knowledge Management, Treiber und Routinen, Server-Betriebssysteme,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Programmierung & Hosting: