karriere.at investiert in Job-App hokify karriere.at investiert in Job-App hokify - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.05.2016 Rudolf Felser

karriere.at investiert in Job-App hokify

Das Karriereportal karriere.at hat sich Anteile an dem Startup hokify, einer Smartphone-App zur Job- und Bewerbersuche, gesichert.

hokify bei der Show 2min2mio

hokify bei der TV-Show "2min2mio"

© Bernhard Eder

Das Investment an dem Wiener Startup erfolgte im Rahmen einer Finanzierungsrunde gemeinsam mit Business Angel Michael Altrichter und dem Inkubator startup300 und kam im Rahmen der Puls4-Show "2 Minuten 2 Millionen" zustande. Mit hokify sichert sich karriere.at Zugang zum wachsenden Job-Marktplatz mit Fokus auf Handwerk, Einzelhandel und Gastronomie. Interessierte Arbeitgeber und Jobsuchende können direkt am Smartphone in Kontakt treten.

Als Grund für die strategische Partnerschaft gibt das Jobportal das inhaltliche Matching von karriere.at und hokify an. "Wir sehen ein unglaublich großes Potenzial im Bereich mobiler Personalsuche. hokify hat die bei weitem smarteste Lösung für diesen Markt entwickelt und ist ein innovativer Player am Mobile-Markt. karriere.at hat mehr als zehn Jahre Branchenerfahrung. Daraus ergeben sich natürlich Synergieeffekte, von denen beide Unternehmen profitieren können", begründet Jürgen Smid, geschäftsführender Gesellschafter von karriere.at, das Investment. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: