Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.03.2017 Simon Gröflin*

Lufthansa erprobt "Glasboden-Sicht" mit VR-App

Kleine Fenster, lange Gänge: Die Fluggesellschaften suchen nach neuen Mitteln, um die Fluggäste auch bei langen Strecken bei Laune zu halten, zum Beispiel mit Virtual Reality.

In der VR-Ansicht sähe man auch die Landkarte von oben.

In der VR-Ansicht sähe man auch die Landkarte von oben.

© 3spin

Um Langstreckenflüge unterhaltsamer zu gestalten, hat Lufthansa an der Tourismus-Messe ITB eine VR-App vorgestellt, mit der Passagiere in Zukunft aus dem Flugzeug schauen könnten. Zur aktuellen Position können die Fluggäste auch die Landkarte von oben sehen und dabei die Umgebung erspähen.   

Heise zufolge war ein virtueller Flug von Berlin nach Frankfurt zu sehen. Statt nur immer auf das Infotainment-System mit der statischen Karte zu starren, hätten Passagiere die Möglichkeit, die Umgebung auch bei Nebel in einer Rundumsansicht zu erkunden. Zudem könne man dem Piloten virtuell über die Schultern gucken. Darüber hinaus wären theoretisch auch 360-Grad-Momentaufnahmen oder Videos von Sehenswürdigkeiten möglich.

Die "VR Moving App" für Gear VR zieht die Daten per WLAN aus dem Infotainmentsystem des Fliegers. Wann Lufthansa oder Swiss erste VR-Brillen bei Langstreckenflügen verteilen, ist noch völlig ungewiss. Die Entwickler von 3spin betrachten das Ganze laut Heise noch als "funktionsfähige Konzeptstudie" für die Bord-Unterhaltung der Zukunft.

Während man an einer VR-Unterhaltung sonst besser auf seine Wertgegenstände achten sollte, hat man, hochoben in den Lüften, immerhin den Vorteil, dass ein Dieb nicht sehr weit kommen würde.

*Simon Gröflin ist Redakteur von PCTipp.




Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: