MEHR E-LEARNING-POWER IN UND AUS ÖSTERREICH MEHR E-LEARNING-POWER IN UND AUS ÖSTERREICH - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


MEHR E-LEARNING-POWER IN UND AUS ÖSTERREICH

Die Know How! AG hat mit der Webducation GmbH einen starken Innovationstreiber für E-Learning-Produkte an Bord. Mit dem neuen Namen Know How! Austria wird die Zugehörigkeit zur Know-How-Gruppe nun auch im Namen ersichtlich.

Die E-Learning-Anbieter haben grenzübergreifend bereits zahlreiche Projekte für namhafte Kunden gemeinsam umgesetzt.

Die E-Learning-Anbieter haben grenzübergreifend bereits zahlreiche Projekte für namhafte Kunden gemeinsam umgesetzt.

© Archiv

Mit der hochwertigen Umsetzung digitaler Lerninhalte hat sich die Webducation

GmbH bereits international einen Namen gemacht. Die kreative E-Learning-Schmiede aus Wien ist daher ein wichtiger strategischer Standort für die Know How! AG. „Unser Tochterunternehmen bietet ein attraktives Produktportfolio und ein kompetentes Team aus Entwicklern“, so Markus Grunwald, Vorstand der Know How! AG. Die E-Learning-Anbieter haben grenzübergreifend bereits zahlreiche Projekte für namhafte Kunden gemeinsam umgesetzt – darunter Daimler, Bosch, Allianz und Intersport. „Mit der Umbenennung der Webducation in Know How! Austria gehen wir den konsequenten nächsten Schritt und demonstrieren die Zusammengehörigkeit auch nach außen“, erklärt Johannes Schneider, Geschäftsführer des Know-How-Standorts Österreich.


Mehr Klarheit und größeres Produktspektrum

Von der offiziellen Umfirmierung verspricht man sich zudem mehr Transparenz bei der Kommunikation gegenüber Kunden. „Die beiden unterschiedlichen Firmennamen haben die Verständigung erschwert und häufig für Verwirrung gesorgt“, erläutert Markus Grunwald. „Jetzt sind wir noch stärker verzahnt und bieten unsere Produkte gemeinschaftlich unter demselben Namen an.“

So vergrößert sich das Dienstleistungsspektrum der Know How! AG vor allem um Produkte im Bereich Video- und Grafikproduktion, LMS-Beratung, Typo3 sowie Programmierung. Aber auch intern bringt die Umfirmierung wichtige Änderungen

mit sich. „Wir haben die Organisation am Standort in Österreich umstrukturiert

und die Verantwortlichkeiten neu aufgeteilt“, so Markus Grunwald. „Dadurch

wollen wir in Zukunft besonders in Österreich mehr Präsenz zeigen.“

Bei der Veranstaltung „Die Digitalisierung der Lernwelt: Vom E-Learning zum Enabling“ am 18. Mai 2017 in Wien stellt sich die Know How! Austria erstmals

unter neuem Namen offiziell den österreichischen Kunden vor. Für Know-How!-

 Vorstand Markus Grunwald beginnt mit der Umfirmierung eine neue Phase in der

Unternehmensentwicklung: „Wir sind überzeugt, dass wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche spannende Projekte umsetzen werden.“ Und auch Johannes Schneider sieht der Zukunft optimistisch entgegen: „Bei uns hat es von Anfang an gepasst und wir ergänzen uns perfekt. Davon profitieren vor allem unsere Kunden.“

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: