Praktische Business-Apps für das iPhone Praktische Business-Apps für das iPhone - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.06.2017 Mark Zimmermann *

Praktische Business-Apps für das iPhone

Auch wenn das iPhone bei Endanwendern nicht so verbreitet wie Android-Geräte ist, in Unternehmen ist immer noch sehr beliebt. Diese starke Verbreitung wird von Apps unterstützt, die zu einer höheren Produktivität beitragen. Hier einige interessante und produktivitätssteigernde Apps für den dienstlichen Einsatz von iPhones.

Das iPhone ist besonders im Business-Umfeld weit verbreitet.

Das iPhone ist besonders im Business-Umfeld weit verbreitet.

© Denys Prykhodov - shutterstock.com

Weit über eine Million Apps sind aktuell für das iPhone erhältlich. Wer den Durchblick behalten will, tut sich dabei schwer. Kostenpflichtige iPhone-Apps zeichnen sich oft durch einen größeren Funktionsumfang und umfassenderen Hersteller-Support aus als Gratis-Apps. Jedoch existieren auch kostenlose iPhone-Apps mit grandiosem Funktionsumfang oder geben zumindest einen kostenlosen Einblick (Demo) in die kostenpflichtige Version.

Durch den stetigen Einsatz und aus Diskussionen mit Freunden, Bekannten, Kollegen etc. habe ich mich entschlossen, eine kleine Übersicht zu erstellen, welche Apps im beruflichen Alltag eine Verbesserung der Produktivität bringen oder helfen, Herausforderungen im iOS-Ökosystem zu beheben.

Ich habe Klassiker wie DropBox, Evernote und Co. absichtlich weggelassen. Einerseits bin ich persönlich kein Freund dieser Dienste, außerdem schmücken sie bereits jede Auflistung dieser Art. Ich möchte Sie lieber mit Apps in Verbindung bringen, die Sie (vielleicht) noch nicht kennen.

GoodReader
GoodReader erschien als einer der ersten iOS-PDF-Viewer auf dem Markt und hat bis heute seine Stärke in der Verwaltung und der Ergänzung von Anmerkungen weiterhin ausgebaut. Zusätzlich erlaubt die App den Zugriff auf entfernte Server und ist geeignet um Dokumente auch offline mitzunehmen. Bei dieser App entdecke ich immer wieder neue Funktionen und weiß die teilweise sehr technischen Funktionen sehr zu schätzen. Die App ist zuverlässig, stabil und ist ein unerlässlicher Partner im professionellen Einsatz.

SecureContact
Obwohl das iPhone bereits von Anfang an ein eigenes Adressbuch mitbringt, ist dieses für den dienstlichen Einsatz nur bedingt geeignet. Unternehmen können ihre Adress- und Kontaktdaten nicht vor privat installierter Software schützen, kein Berechtigungsmodell an Kontakte hängen und auch die Übertragung als VCard an Dritte ist nicht nur umständlich, sondern auch unsicher. Hier verspricht SecureContract Abhilfe und adressiert dabei Firmen wie Privatpersonen gleichermaßen.

Ferrite
Obwohl das iPhone bereits eine integrierte Diktier-App besitzt, ist diese doch sehr in ihrer Funktionalität eingeschränkt. Ferrite bietet hier Abhilfe und besticht mit einer vollständigen, mehrspurigen Bearbeitung; von schnellen Schnitten bis hin zur Produktion eines vollständigen Podcasts oder Broadcast-Pakets. Aber auch für die schnelle Aufnahme von Sprachnotizen ist dieses Tool mehr als geeignet.

Things
Diese App wurde von deutschen Entwicklern vor kurzem in einer runderneuerten Version 3 veröffentlicht. Das Pflegen von Listen mit tagesaktuellen Aufgaben ist mit dieser App auf unvergleichlicher Art und Weise möglich. Die iOS integrierte Aufgabenverwaltung stößt schnell an ihre Grenzen, Things läuft dann erst warm. Bei der Erstellung neuer Aufgaben wird der Anwender durch Erkennung natürlicher Formulierung unterstützt. Hinzu kommt die Integration von SiriKit, sodass Anwender in der Lage sind, auch mittels Spracheingabe neue Aufgaben und Projekte zu erstellen.

Office Lens
Diese App nutze ich seit einer gefühlten Ewigkeit und überrasche Meeting-Teilnehmer damit immer wieder. Sie ermöglicht es mir von allem ein sauberes Foto zu machen und abzulegen. Egal ob ein Papierdokument, ein Flipchart in der hinteren Ecke des Raumes oder ein Plakat. Die App richtet automatisch das aufgenommene Bild korrekt aus und schneidet die Grafik korrekt zurecht. Müssen Sie Fotoprotokolle erstellen und Niederschriften an Flip Charts fotografiere - das ist Ihre App...

Ulysses
Unterwegs Dokumente in Word zu schreiben ist möglich, aber nicht immer das richtige Werkzeug. Schnelle Notizen, geräteübergreifende Synchronisation von Ideen, Notizen und Texten sind, verbunden mit einer einfachen Oberfläche die Stärke dieser App. Die zu lernende Markdown-Sprache ist einfach anzueignen und ermöglicht es, sauber strukturierte und ordentlich formatierte Dokumente auch auf einem kleinen Handy-Bildschirm zu erstellen. Exporte in PDF, Word aber auch Plain-Text sind kein Problem mit dieser App.



* Mark Zimmermann ist als Vortragender und als freier Autor für Fachpublikationen tätig.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: