WKÖ macht Österreichs Wirtschaft Appetit auf Apps Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.12.2011 Rudolf Felser

WKÖ macht Österreichs Wirtschaft Appetit auf Apps

Die Wirtschaftskammer Österreich vergibt am E-Day 2012 am 1. März erstmals den Mobile Award Austria für die besten Apps und mobilen Sites.

Mobile Apps und Services sind wie Motoren der digitalen Gesellschaft. Sie beeinflussen Wirtschaft und Gesellschaft. Diese Entwicklung fängt die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) zusammen mit dem Internationalen Centrum für Neue Medien (ICNM) mit dem Mobile Award Austria (MAwA) heuer zum ersten Mal ein. Der MAwA sucht österreichweit die besten Apps und mobilen Sites mit Mehrwert für Business und zeichnet diese im Rahmen des E-Day 2012 aus.

Gesucht werden Apps und Services mit Mehrwert für die Wirtschaft: herausragende Produkte, Lösungen und Anwendungen mit besonderem Nutzen und hohem Geschäftswert im Sinne von Kundenfreundlichkeit, Informationsgehalt, Usability und Sicherheit. Die besten Einreichungen werden bei einer Gala im Rahmen des E-Day der WKÖ am 1. März 2012 präsentiert.

"Mit dem Mobile Award Austria wollen wir ein Bewusstsein dafür schaffen, was hochwertige mobile Produkte sind und welchen Nutzen sie der Wirtschaft bringen", sagt Gerhard Laga, Leiter des E-Centers der WKÖ. "Wir bieten innovativen Produzenten Öffentlichkeit und bringen sie mit den Entscheidern aus der Telekommunikationsindustrie zusammen. Der MAwA ist zudem der einzige Wettbewerb in Österreich, der den Mehrwert für Unternehmen in den Mittelpunkt rückt."

"Gute Mobilanwendungen kommunizieren in einer Sprache und einem Design, das die Nutzer verstehen", sagt Peter Bruck, Vorsitzender des ICNM. Außerdem sei der MAwA ein wichtiger Integrationsfaktor: "App-Wettbewerbe gibt es in Österreich bereits für einzelne Städte, Studiengänge oder Industriezweige. Der MAwA aber führt die gesamte Mobilcommunity zwischen Wörther-, Atter- und Neusiedlersee zusammen und macht transparent, was Qualität ist."

Produzenten und Designer können ihre mobilen Produkte zwischen 2. und 31. Jänner einreichen. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: