Gastkommentar: Know-how made in Austria Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.08.2011 Christian H. Leeb*

Gastkommentar: Know-how made in Austria

Gerade in der Urlaubszeit stellen Mobilfunkkosten, insbesondere hohe Roaminggebühren im Ausland, ein wichtiges Thema dar, will man doch die Urlaubskasse nicht unnötig belasten.

Handybesitzer mit Android-Betriebssystem haben es gut, weil es eine App gibt, die unterstützt, die Kosten unter Kontrolle zu halten. Das österreichische Online-Portal www.Tarifagent.com stellt seit März 2011 eine umfassende Service-App für Android zur Verfügung. Integriert sind mehrere nützliche Funktionen, die dem Verbraucher helfen, die Mobilfunkkosten möglichst gering zu halten. Dazu zählen ein Tarifcheck, ein Freieinheiten-Warner, ein Roaming-Warner und ein Anruf-Logbuch mit Kalenderfunktion. Die Tarifagent-App steht im Android Market zum Gratis-Download bereit.

Was mir besonders gefällt ist, dass Tarifagent mein Telefonie- und mein SMS-Verhalten ein Monat lang aufzeichnet um es dann automatisiert auszuwerten. Das Ergebnis erhält der Nutzer an seinen E-Mail-Account geschickt. So weiß der Mobilfunkkunde, wie gut er mit seinem aktuellen Handytarif tatsächlich fährt. Vor Abschluss eines neuen Vertrages kann mit der Tarifagent-App über einige Monate hinweg beobachtet werden, welche Angebote die individuellen Bedürfnisse am kostengünstigsten abdecken.

Sehr erfreulich ist, wenn es österreichische Start-ups schaffen, zu expandieren. Tarifagent ist nun auch in Deutschland voll funktionsfähig. Aktuell berechnet der Tarifcheck für Deutschland 157 Tarife, dazu 82 Zusatzpakete. Insgesamt ergibt sich daraus eine Angebotsvielfalt von 34.361 anmeldbaren Kombinationen. Auch SIM-Only-Varianten und Tarife mit/ohne preisgestütztem Endgerät können gezielt abgefragt werden.

In der Tarifdatenbank für Österreich sind aktuell 82 anmeldbare Tarife sowie 78 Zusatzpakete erfasst. Wie unterschiedlich die Tarifstruktur ist, lässt sich an der Anzahl der möglichen Kombinationen ersehen. Der komplexe österreichische Markt hält 134.048 Kombinationsmöglichkeiten bereit. Da ist es auch kein Problem, für die Nutzung des Tarifchecks eine kostenlose Registrierung auf Tarifagent durchzuführen. Diese sei aus technischen Gründen notwendig. Vieltelefonierer, die ihre Anrufzeiten dokumentiert haben wollen, werden vom Anrufer-Logbuch begeistert sein: Eingehende, ausgehende und/oder verpasste Anrufe sowie SMS werden im Kalender eingetragen.

Sind Sie selbst Start-up und wollen hier präsentiert werden? Nehmen Sie unter chleeb@gmail.com Kontakt auf!

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: