iPhone ordert Taxi Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.06.2010 Rudolf Felser

iPhone ordert Taxi

In wenigen Wochen soll die "Taxi 40100 App", die derzeit getestet wird, der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Mit einem Tastendruck stehen dann 1.600 Wiener Taxis der Taxiflotten 40100 und 60160 bereit.

Mit dem iPhone ein Taxi ordern? Kein Problem! Aber ohne Worte? Noch diesen Sommer soll auch das möglich werden, und zwar mit der iPhone-Applikation Taxi 40100 App. Das Tool wird kostenlos auf der Homepage von Taxi 40100 und im Apple AppStore erhältlich sein.

Die Applikation ermittelt über das interne GPS des iPhones den Standort des Kunden. Standortabweichungen kann der Kunde am Touchscreen über Google Maps korrigieren. Natürlich sind auch eine manuelle Adresseingabe sowie die Eingabe von Taxi-Sonderwünschen möglich. Nach der Bestellung wird an das iPhone das Kennzeichen des Taxis, die Ankunftszeit und die GPS-Positionen des Taxis während der Anfahrt zum Kunden übermittelt.

Gerhard Pfister, Geschäftsführer von Taxi 40100: "Für uns war die Einfachheit des Bestellvorgangs und die schnelle Erfassung des GPS-Signals ein wesentlicher Faktor dieses Service nun anzubieten. Unser Softwareentwickler, das österreichische Unternehmen Austrosoft, hat ausgezeichnete Arbeit geleistet. Diese Applikation ist aber nur der erste Schritt in der Erweiterung unserer Bestellmöglichkeiten. Die Entwicklung einer Applikation auch für Googles Smartphone-Betriebssystem Android ist in Vorbereitung. Apps sind eine logische Fortführung der bereits klassischen Bestellmöglichkeit über unser Internetportal." (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: