Allianz für einheitliche Apps Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.08.2010 Christof Baumgartner

Allianz für einheitliche Apps

Wie bereits auf dem World Mobile Congress in Barcelona angekündigt, haben sich einige Netzbetreiber zusammengeschlossen und die Wholesale Applications Community (WAC) gegründet.

Auch die heimische Telekom Austria Group (TA) ist Gründungsmitglied der Allianz, die das Ziel verfolgt, als weltweites Bindeglied zwischen den Entwicklern von Applikationen und den Kunden zu fungieren. Laut WAC beläuft sich das globale Marktpotenzial auf mehr als drei Milliarden Kunden. Der Markt für herunterladbare Anwendungen hat mit dem Appstore von Apple Fahrt aufgenommen und mittlerweile haben auch andere Unternmehmen wie Google, RIM (Blackberry), T-Mobile oder Nokia ähnliche Plattformen mehr oder weniger erfolgreich lanciert, um den Hype nicht zu verpassen.

Die Netzbetreiber wollen nun die Gunst der Stunde nutzen, um sinkende Umsätze aus den Gesprächsverkehr mit vermehrten Datenverkehr wett zu machen. Hannes Ametsreiter, CEO der TA, wurde für die Dauer von drei Jahren zum Vorstandsmitglied der neu gegründeten Organisation bestellt. In der Allianz sind auch die Unternehmen AT&T (USA), China Mobile (China), NTT Docomo (Japan), Vodafone (UK), France Telecom (Frankreich), Deutsche Telekom (Deutschland), Telecom Italia (Italien) und Telefonica (Spanien) vertreten.

Die WAC soll zur Vereinheitlichung des derzeit stark fragmentierten Marktes für mobile Applikationen beitragen. Alleine durch die zahlreichen Gerätehersteller und die unterschiedlichen Betriebssysteme ist die Entwicklung von Apps derzeit äußerst komplex.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: