Wikitude World Browser ist "Best Augmented Reality Browser 2010" Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.01.2011 Rudolf Felser

Wikitude World Browser ist "Best Augmented Reality Browser 2010"

Die App "Wikitude World Browser" hat den Readers Choice Award 2010 des Fach-Blogs Augmented Planet für sich entschieden. Damit wiederholte das österreichische Startup den Erfolg von 2009.

Augmented Planet gilt als eines der weltweit führenden Branchen-Blogs zum Thema computergestütze Realität. "Diese Auszeichnung durch die fachlich sehr kompetenten Leser von Augmented Reality Planet zugesprochen zu bekommen untermauert unsere Leadership. Die Trophäe sollten wir aber gleich an die Nutzer von Wikitude weiterreichen. Nur durch das rege Feedback und die konstruktive Kritik, die laufend aus der Community kommen, können wir unsere Produkte weiter entwickeln und unsere Marktführerschaft sichern", sagt Martin Herdina, CEO von Mobilizy, dem Unternehmen hinter Wikitude.

"Wikitude ist eine Plattform, auf der Content-Anbieter und Entwickler ihre Augmented Reality-Ideen unkompliziert umsetzen können. Ich bin gespannt, mit welchen innovativen Konzepten uns die Community 2011 überraschen wird", ergänzt Mobilizy-CMO Andy Gstoll.

VIELE AWARDS Der Readers Choice Award 2010 rundet für Wikitude ein von Auszeichnungen geprägtes Jahr ab. Unter anderem sicherte man sich den "World Summit Award for Mobile Content". "Wikitude Drive", das weltweit erste Augmented Reality Navigationssystem, entschied die "European Satellite Navigation Competition" sowie die "Global Championship" der "Navteq Global LBS Challenge" für sich.

Wikitude ermittelt über das GPS Signal des Smartphones den aktuellen Standort des Nutzers und verbindet damit die reale Welt mit der digitalen. Hält man das iPhone auf einen bestimmten Punkt, werden zusätzliche Informationen über Objekte, die im Kamerabild zu sehen sind, angezeigt.

Die aktuellen Software-Produkte von Mobilizy sind der Wikitude Augmented Reality Browser sowie Wikitude Drive. Der Wikitude Browser integriert Informationen aus unterschiedlichen Quellen (etwa Coupies, YouTube, Flickr, Wikipedia und viele anderer sogenannter "Worlds") in die Kamera-Ansicht des Smartphones. Wikitude Drive ist ein auf Augmented Reality basierendes Navigationssystem. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: