BIConcepts realisiert Budget- und Forecast-Lösung für die Frauenthal Gruppe BIConcepts realisiert Budget- und Forecast-Lösung für die Frauenthal Gruppe - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.08.2016 Oliver Weiss

BIConcepts realisiert Budget- und Forecast-Lösung für die Frauenthal Gruppe

Ursprünglich war der Auftrag nur für die SHT Haustechnik AG geplant. Durch die Akquisition der ÖAG AG durch die Frauenthal Gruppe und die Bündelung der Logistik in der Frauenthal Service galt es, die Lösung innerhalb kürzester Zeit auf drei Firmen auszuweiten.

Gerhard Rieder ist CEO von BIConcepts.

Gerhard Rieder ist CEO von BIConcepts.

© BIConcepts

Die Frauenthal-Gruppe ist ein europaweit vertretener Mischkonzern mit Sitz in Wien. In ihren beiden Divisionen Frauenthal Automotive und Frauenthal Handel für Sanitär- und Heizungsprodukte (SHT und ÖAG) bietet sie Premiumprodukte und -leistungen. Mit rund 3.100 Mitarbeitern erwirtschaftete die Frauenthal-Gruppe 2015 einen Umsatz von rund 800 Millionen Euro. Mit 2016 ist der zentralen Bereich Logistik für die SHT und ÖAG in der Frauenthal Service zusammengeführt worden, die als Cost- und Profitcenter die Dienstleistungen und die interne Leistungsverrechnung an die ÖAG und SHT durchführt.

Das ursprünglich nur für ein Unternehmen der Frauenthal Gruppe geplante Planungs-Projekt wurde unter herausfordernden Rahmenbedingungen zu einer hochkomplexen,  organisationsübergreifenden Budget- und Forecast-Lösung für drei Firmen: Die SHT Haustechnik AG, die ÖAG AG und die Frauenthal Service GmbH, die in der Frauenthal Handel gebündelt wurden. Der Wiener Corporate-Performance-Management-Spezialist BIConcepts konzipierte und implementierte eine umfassende und maßgeschneiderte GuV-, Margen- und Bilanz-Planung sowie eine multi-szenarienfähige Forecast-Lösung unter einem Dach. 

Ausweitung auf drei Firmen
Was auf den ersten Blick als ein Business-Intelligence-Projekt wie jedes andere erscheinen mag, erweist sich bei näherer Betrachtung als eine besondere planerische, technische und logistische Herausforderung: "Ursprünglich war der Auftrag nur für die SHT Haustechnik AG geplant. Durch die Akquisition der ÖAG AG durch die Frauenthal Gruppe und der folgenden Bündelung der Logistik in der Frauenthal Service galt es die Lösung innerhalb kürzester Zeit auf drei Firmen auszuweiten", erklärt Gerhard Rieder, CEO von BIConcepts. Trotzdem gelang es, in nur sechs Monaten die Lösung zu konzipieren und zu implementieren.

Der Projektfokus lag dabei auf Profitcenter- und Kostenstellenplanung sowie einer weitestgehend automatisierten Planungsunterstützung durch Initialisierungs-, Berechnungs- und Umlagefunktionalitäten. Planwerte und berichtserforderliche Planungskennzahlen werden in Standardberichte für GuV-Rechnung und Planbilanz den verschiedenen  Unternehmensbereichen in unterschiedlichsten Ausprägungen flexibel zur Verfügung gestellt und zudem auch nach SAP exportiert. Weiters wurde die notwendige Intercompany Verrechnung, die einer Vielzahl an Waren- und Shared-Service-Transaktionen inklusive unterschiedlicher Markups geschuldet ist, für die Planungsszenarien vollständig automatisiert. Technologische Basis dafür sind IBM Cognos TM1, IBM Cognos BI sowie MS SQL Server.

Parallele SAP-Konsolidierung
Die große Herausforderung für BIConcepts war, unter hohem Zeitdruck das Planungsprojekt auf mehreren Ebenen für drei Unternehmen der Frauenthal Handel Gruppe durchzuführen, und dies zur parallel laufenden Konsolidierung auf ein einheitliches SAP-System. Als weitere Challenge galt es bei der neuen GuV-Rechnung und Finanzplanung die manuelle Einspielung der Daten aus unterschiedlichsten, nicht konsolidierten Quellen zu automatisieren und auf eine Schnittstelle zusammenzuführen, um mögliche Fehlerquellen auszuschließen. "Das Ziel, die Planungen zusätzlich mit standardisierten Vorgängen und Berichten zu optimieren und zu flexibilisieren wurde vollständig erfüllt", sagt Gerhard Rieder. Der Bereich Logistik wurde während des Projekts bei der Frauenthal Service als eigenes Cost- und Profitcenter für die interne Leistungsverrechnung von Dienstleistungen in der ÖAG und SHT gebündelt. Die neue Lösung bringt der gesamten Logistik der Frauenthal Service nun eine hohe Zeitersparnis bei der Planung.

Die wohl herausforderndste Aufgabenstellung war, eine neue Lösung für den Bereich Forecasting und die Unternehmensbeurteilung für drei erst kurz zusammengeführte Unternehmen zu entwickeln. Gerhard Rieder: "Schon bevor neue Strukturdaten aus einem konsolidiertem SAP vorhanden waren, konnte BIConcepts sämtliche notwendigen Planungsmodelle zur Verfügung stellen. Damit wurde dem Topmanagement die gesamte betriebswirtschaftliche Beurteilung und Planung der drei Unternehmen für das nächste Geschäftsjahr ermöglicht, noch bevor sie tatsächlich zusammengeführt waren. Dabei wurde nicht zuletzt auch die Konsolidierung der SAP-Umgebung unterstützt."

"BIConcepts agierte bei diesem Projekt kundenorientiert, verlässlich und flexibel, konnte sich schnell auf die sich ändernden Rahmenbedingungen einstellen und führte maßgeschneiderte Lösungen in kürzester Vorlaufzeit ein. Zusammenfassend kann ich nur betonen, mit BIConcepts hatten wird den idealen Partner", sagt Marc Kroneder, Leiter Controlling der SHT Haustechnik AG / Frauenthal Service GmbH.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: