Datenwürfel-Konzept zu starr und inflexibel Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.07.2011 pi/Rudolf Felser

Datenwürfel-Konzept zu starr und inflexibel

Seit mehr als 40 Jahren entwirft und produziert das österreichische Unternehmen Ruwido Austria Fernbedienungen und Keyboards für die Unterhaltungselektronik-Branche sowie Komponenten für die Automobilindustrie.

Vom Standort Neumarkt am Wallersee wird der globale Markt bedient. Gefertigt wird nach individuellen Kunden-Anforderungen, was die Lagerhaltung fordert: Über 11.000 Artikel wie Kondensatoren, Widerstände und Kontaktmatten müssen in der richtigen Menge bevorratet werden, um rund 1.500 Varianten zu produzieren.

Bislang wurden ERP-Daten mit herkömmlicher BI-Architektur ausgewertet. Im Betrieb waren zwei Datenwürfel für die Bereiche Vertrieb und Beschaffung. Den Anforderungen seitens der Lagerhaltung versuchte Ruwido zunächst über den Einsatz von Crystal Reports und Excel gerecht zu werden. Das erwies sich jedoch als nicht praktikabel. Auch die Programmierung eines neuen Datenwürfels über externe Consultants brachte nicht den gewünschten Erfolg. »Das Datenwürfel-Konzept war einfach zu starr und inflexibel für das dynamische Marktumfeld, in dem wir uns bewegen«, so Ken Binder, bei Ruwido verantwortlich für das Controlling. »Entsprechend groß war unser Interesse, als uns der IT-Dienstleister Lerox Datenverarbeitung die Analyse- und Reporting-Lösung QlikView präsentierte, die speicherbasiert und damit unabhängig von Datenwürfeln arbeitet.« Parallel evaluierte Ruwido zwei weitere Business-Intelligence-Suiten. »Für uns war klar, dass wir mehr Transparenz benötigen, um unsere Lagerorganisation zu optimieren. Gleichzeitig brauchen wir die Möglichkeit, auch ohne externe Hilfe Abfragen ändern oder neu aufsetzen zu können«, so Binder.

Ausschlaggebend für die Entscheidung für Qlikview war die hohe Flexibilität und einfache Bedienbarkeit. »Die Flut von rund drei Millionen Datensätzen können wir jetzt hochaggregiert und verdichtet darstellen und im gleichen Moment auf einem anderen Arbeitsblatt einzelne Datensätze bis ins Detail anschauen«, beschreibt Binder.

KENNZAHLEN AUF KNOPFDRUCK Heute kann Ruwido auf Knopfdruck Kennzahlen wie die Lagerreichweite von bestimmten Bauteilen innerhalb beliebiger Zeitperioden abfragen. »Den Bestand an nicht mehr verwendbaren Material nicht nur so gering wie möglich zu halten, sondern bereits im Vorfeld zu vermeiden, ist ein essentieller Erfolgsfaktor in Sachen rentabler und optimierter Lagerhaltung«, erläutert Binder. »Ohne Qlikview war es für uns ein erheblicher Zeitaufwand, die hierzu benötigten Informationen zusammenzustellen.«

Erstmals ist auch der Zusammenhang zwischen dem Rohmaterial und dem fertigen Endprodukt über mehrere Stücklistenebenen ohne das aufwendige und zeitraubende Zusammenführen von Excel-Listen in übersichtlicher Form darstellbar. »Qlikview verschafft uns Transparenz und damit Effizienz. Wir können heute Zusammenhänge erkennen, die wir früher gar nicht gesehen hätten«, fasst Binder abschließend zusammen. In den nächsten Ausbaustufen ist geplant, Qlikview-Applikationen für die Bereiche Vertrieb, Beschaffung und Produktion zu entwickeln. Darüber hinaus sollen künftig Daten aus dem Buchhaltungsprogramm mit Qlikview aufbereitet werden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: