Business Intelligence: Alles unter einem Dach Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.03.2011 pi/Michaela Holy

Business Intelligence: Alles unter einem Dach

Mit der Einführung der Konsolidierung verschiedener Business Intelligence-Lösungen unter einem Dach zu einer einzigen BI-Architektur will der Beratungsdienstleister Active Business Consult Maßstäbe setzen.

Eine effiziente Umwandlung von Geschäftsdaten in relevante Informationen und die weitere Umsetzung in strategische Handlungen und Prognosen ist für den Erfolg von Unternehmen besonders entscheidend. Business Intelligence schlägt eine Brücke zwischen Entscheidungsträgern, Fachbereichen und IT-Prozessen. Die einzelnen Fachbereiche eines Unternehmens können aufgrund der aufbereiteten Daten und Fakten Geschäftsprozesse nachhaltig steuern und verbessern sowie Trends und Entwicklungen früher erkennen.

Die Konsolidierung und Vereinheitlichung unterschiedlicher BI-Lösungen, angepasst an die individuellen Bedürfnisse eines Unternehmens, ermögliche es, unternehmensweit und abteilungsübergreifend alle zur Verfügung stehenden Informationen bis hinab zur Transaktionsebene besser zu analysieren und zu strukturieren, so der Beratungsdienstleister. Hierfür werden zwei oder mehrere teils unterschiedliche BI-Lösungen zu einer gesamtheitlichen unternehmensweiten BI-Architektur konzipiert.

Active Business Consult hat Business Intelligence weiterentwickelt und für sich neu definiert: Unter dem Stichwort "Business Intelligence as a Service" soll der Kreislauf einer leistungsorientierten Steuerung von Unternehmen erweitert werden. ABC rückt den Gedanken einer "serviceorientierten BI" in den Vordergrund: Die Prozesse der Business Intelligence werden transparent, der Nutzen für die jeweiligen Stakeholder klar dargestellt sowie die Produkte und Dienstleistungen der unternehmensweiten BI-Lösungen in einem Service-Katalog erfasst. Die Kunden- und Lieferantenbeziehung zwischen den Abteilungen als Nutzer und dem Competence Center der IT als Lieferant wird herausgestrichen und durch eine serviceorientierte Leistungsverrechung unterstrichen.

Da alle Anwendungen in die serviceorientierte Architektur integriert werden, würden sich dadurch erhebliche Effizienzsteigerungen und damit verbundene Kostensenkungen für den Kunden einstellen, so das Unternehmen. Die Einbettung heterogener IT-Landschaften in eine homogene BI-Architektur ermögliche es weiters die Wertschöpfung zu erhöhen, Risiken frühzeitig zu minimieren sowie Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabler zu gestalten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: