Kommentar: Zu viele Frontends Kommentar: Zu viele Frontends - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.07.2012 :: Printausgabe 14-15/2012 :: Oliver Weiss +Premium Content

Kommentar: Zu viele Frontends

Seit Jahren ist davon die Rede, dass es künftig immer mehr BI-Anwender in Unternehmen geben wird. In der Theorie eine sinnvolle Vision: Jeder User kann die für seine Tätigkeit wichtigen Fragen stellen und beschafft sich ohne Zutun der IT-Abteilung selbst die Antworten. Wie sich beim COMPUTERWELT-Round-Table gezeigt hat, ist die Realität davon noch ein paar Jahre entfernt.

© CWÖ





Die beiden an der Diskussion beteiligten CIO waren sich einig, dass BI-Benutzeroberflächen für die breite Anwenderschar noch viel zu kompliziert sind. Die Frage, die sich dabei stellt, ist, ob es überhaupt notwendig ist, für BI-Software eine eigene Benutzeroberfläche zu haben. Das bedeutet nämlich für den Anwender, dass er das Programm, mit dem er gerade arbeitet, verlassen muss, in die BI-Applikation wechselt und dann wieder zurück. Es wäre eine große Arbeitserleichterung, wenn die Analysefunktionen in den Kernprozessen und damit in den Kernapplikationen enthalten wären, sodass die Anwender beispielsweise gleich aus dem ERP-System heraus Abfragen tätigen können. Mit dieser Benutzeroberfläche sind sie nämlich schon vertraut. (oli)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: