Corporate Planning integriert BI-Technologie von Cubeware Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.09.2010 Rudolf Felser

Corporate Planning integriert BI-Technologie von Cubeware

Die beiden BI-Spezialisten CP Corporate Planning aus Hamburg und Cubeware aus Rosenheim haben eine Independent Software Vendor-Partnerschaft verabschiedet.

Dabei geht es um die Aufnahme des Datenbewirtschaftungs- und ETL (Extract, Transform, Load)-Tools Cubeware Importer in das BI-Portfolio von Corporate Planning rund um Planung, Analyse, Reporting und Konsolidierung. Unter der Bezeichnung CP-Connectivity steht der Cubeware Importer jetzt auch den CP-Anwendern optional für die automatisierte Extraktion, das Zusammenführen, Prüfen und den Import von Daten aus unterschiedlichen operativen Vorsystemen wie Buchhaltung, Warenwirtschaft und Kassen­lösungen zur Verfügung. Im integrierten Zusammenspiel mit der Cubeware Connectivity for SAP Solutions können damit auch SAP-Tabellen, BAPIs und SAP BW als Datenquellen in den Aufbau der multidimensionalen OLAP-Strukturen einbezogen werden – wahlweise grafisch per Drag & Drop oder per Skript­sprache. Gleichermaßen steht damit auch eine Integrations­lösung zu den ERP-Produkten Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics NAV zur Verfügung.

"Corporate Planning hatte bislang ausschließlich auf eigene Datenimportfunktionalitäten zurückgegriffen, für die wir immer wieder neue Schnittstellen programmieren mussten", erklärt Peter Sinn, Vorstand der CP Corporate Planning AG. "Der Cubeware Importer als offenes und sehr flexibles Import- und Modellierungstool bietet uns an dieser Stelle die gewünschte Standardisierung, die uns und unseren Anwendern bezogen auf OLAP- und relationale Vorsysteme ein hohes Maß an Mehrwert verschafft. Darüber hinaus eröffnen sich über die SAP-Schnittstelle sowohl für die Bestandskunden als auch für das Neugeschäft äußerst interessante Möglichkeiten."

"Der Cubeware Importer spielt eine ganz zentrale Rolle nicht nur in unserer eigenen BI-Lösungswelt, sondern auch in zahlreichen ISV-Angeboten", betont Cubeware-Geschäftsführer Hermann Hebben. "Wir freuen uns sehr, dass mit Corporate Planning nun ein weiterer wichtiger BI-Anbieter zu unseren Partnern gehört und sein Portfolio um Cubeware Technologie erweitert hat." (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: