Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.02.2014 Rudolf Felser

Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene

LieberLieber Software und iSYSTEM kooperieren bei der Erstellung einer durchgängigen Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene.

LieberLieber Software und iSYSTEM erstellen eine durchgängige Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene.

LieberLieber Software und iSYSTEM erstellen eine durchgängige Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene.

© LieberLieber Software - iSYSTEM

Das soll es Entwicklern, die mit UML-Werkzeugen modellbasiert Embedded Software entwickeln, erlauben, direkt im Modell zu testen und zu debuggen. "Wir freuen uns, mit iSYSTEM einen der führenden Anbieter im Bereich Entwicklung und Test von Embedded Lösungen für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben. Gemeinsam adressieren wir den wachsenden Markt der modellbasierten Embedded Entwicklung und stellen mit unserer neuen Lösung eine durchgehende Werkzeugkette zum Testen und Debuggen von Software zur Verfügung", sagt Roman Bretz, CTO von LieberLieber Software.

Die Kooperation bot sich den Angaben zufolge an, da sowohl der Embedded-Markt als auch der Markt für modellbasierende Software- und Systementwicklung deutlich wächst. Es würden aber entsprechende Werkzeuge fehlen, um die entstehende Software direkt aus dem Modell heraus auf der spezifischen Hardware zu testen und zu debuggen, so die Unternehmen in einer Aussendung. "Nur mit einer integrierten Werkzeugkette lassen sich die modellgetriebenen Ansätze in der Embedded Software Entwicklung effizient einsetzen. Unser erster Schritt auf dem Embedded Markt war der Codegenerator enar uml2code für Embedded Systeme, der plattformunabhängigen C++ und MISRA konformen C-Code aus UML Modellen erzeugt. Mit enar uml debugger erweitern wir unser Angebot für den Embedded Markt, die Kooperation mit iSYSTEM ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg. Unser Partner adressiert eine breite Palette an Mikrokontroller-Plattformen, sodass die Entwickler auch wirklich für die gewünschte Plattform ihre Software modellbasierend entwickeln und direkt darauf testen und debuggen können", so Bretz. Durch die Verbindung der Embedded Software Entwicklungsumgebung winIDEA und der blauen Box von iSYSTEM einerseits sowie enar uml debugger von LieberLieber andererseits, soll eine neue Werkzeugkette für die Enterprise Architect-Community entstehen.

"Der Embedded Markt ist endlich soweit. Es hat schon einige Jahre gedauert bis Modellierungs-, Codegenerierungs- und Debug-Werkzeuge zusammengefunden haben. Umso erstaunlicher war es für LieberLieber und iSYSTEM, wie einfach und flexibel beide Welten als durchgängige Werkzeugkette verbunden werden können. Ein weiterer Meilenstein der iSYSTEM Connectivity-Strategie entlang des Embedded Entwicklungs- und Testprozesses wird damit in die Tat umgesetzt", sagt Erol Simsek, Geschäftsführer der iSYSTEM AG.

Die Lösung kombiniert enar uml debugger, einen in Enterprise Architect integrierten, grafischen UML Debugger mit winIDEA, einer integrierten Entwicklungsumgebung für die Entwicklung und den Test von Embedded Software. Der UML Debugger von LieberLieber basiert auf enar uml2code, einem Codegenerator für Embedded Systeme. Der mit dem vom Kunden ausgewählten Compiler umgewandelte Code kann direkt auf die Hardware übertragen werden. enar uml debugger wird schließlich über die Infrastruktur von iSYSTEM mit dem Zielsystem verbunden, sodass das Visualisierungsmodul des UML Debuggers das grafische Testen von Code und das Debuggen des dazugehörigen Modells ermöglicht. Sowohl der Codegenerator als auch der UML Debugger von LieberLieber Software unterstützen den Angaben zufolge Klassen- und Aktivitätsmodelle sowie Zustandsautomaten. Die iSYSTEM Software- und Hardwarewerkzeuge (winIDEA und blaue Box) sind für mehr als 50 unterschiedliche CPU Architekturen, über 3.500 Mikrokontroller und mehr als 150 Compiler verfügbar. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: