Vier neue Softwarelösungen von KYOCERA Document Solutions Vier neue Softwarelösungen von KYOCERA Document Solutions - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.03.2014 Rudolf Felser/pi

Vier neue Softwarelösungen von KYOCERA Document Solutions

KYOCERA Document Solutions bietet seinen Kunden ab Ende März 2014 vier neue Softwarelösungen an: EveryonePrint, KYOCERA PDF Agent, PinPoint Scan und KYOappliance.

KYOCERA Document Solutions bietet seinen Kunden ab Ende März neue Softwarelösungen an.

KYOCERA Document Solutions bietet seinen Kunden ab Ende März neue Softwarelösungen an.

© KYOCERA Document Solutions

EveryonePrint ist eine einfach zu installierende Software, die für öffentliche Plätze wie Schulen, Universitäten, Bibliotheken oder Krankenhäuser gedacht ist. Der User kann von seinem mobilen Gerät aus Druckaufträge an jeden Drucker oder jedes Multifunktionsgerät senden. Mittels PIN oder ID-Karte kann der Druckauftrag dann abgeholt werden – so soll maximaler Daten- und Informationsschutz sichergestellt werden.

Der KYOCERA PDF Agent ermöglicht Anwendern das Suchen und Finden von Dateien. Immer mehr gescannte Dokumente wie Lieferscheine oder Rechnungen werden digital als PDF abgelegt. Häufig kommt es hier aufgrund unterschiedlicher Benennung der einzelnen Dokumente dazu, dass diese später nur noch schwer wiedergefunden werden können. Der KYOCERA PDF Agent erstellt durchsuchbare PDFs direkt am Multifunktionssystem und legt diese anschließend im gewünschten Ordner am PC oder am Server ab. Umgekehrt lassen sich bereits abgelegt Dokumente mit der Volltextsuche sowie dem automatisch angelegten Suchindex einfach wiederfinden.

Bei vielen Scanlösungen fehlt die Möglichkeit, Dokumente direkt an einem bestimmten Ort am Gerät des Users oder direkt in einer Applikation – nach Eingabe eines persönlichen PIN-Codes – zu speichern. Mit PinPoint Scan ist dies möglich. Die Scan-to-Folder-Funktion erlaubt es, Dokumente in jedem Ordner des Users abzulegen; mit Scan-to-Application können PDFs direkt in allen Anwendungen abgelegt werden, die PDF-Dateien unterstützen.

Noch einfacheres Scannen ermöglicht KYOappliance. Mit dieser Out-of-the-box-Lösung können Anwender auch ohne Installationsprozesse und IT-Support Dokumente scannen, Textelemente mittels OCR automatisch auslesen, diese zur Indexierung nutzen und das gescannte Dokument weiterleiten. KYOappliance ist bereits vorkonfiguriert, mit Standard-Workflows ausgestattet und somit sofort einsetzbar.

Mehr Informationen zu diesen Lösungen und weiteren Solutions von KYOCERA finden Sie unter www.kyoceradocumentsolutions.at/index/document_solutions.html. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: