Acronis: Neue Versionen der Backup-Lösungen Acronis: Neue Versionen der Backup-Lösungen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.03.2016 pi

Acronis: Neue Versionen der Backup-Lösungen

Acronis hat neue Versionen seiner Lösungen Acronis Backup und Acronis Backup Advanced sowie Acronis Backup Cloud angekündigt.

© Birgit Reitz-Hofmann - Fotolia.com

Laut der Enterprise Strategy Group (ESG) gehören Datensicherung und -wiederherstellung bei Unternehmen aller Größen immer wieder zu den Top-Prioritäten im IT-Bereich, allerdings besonders bei mittelständischen Unternehmen. Gleichzeitig sind heutige Unternehmen mit neuen Herausforderungen in Sachen Datensicherung konfrontiert, darunter der enorme Anstieg an Datenvolumina, durch Menschen und Naturkatastrophen herbeigeführte Datenverluste sowie Bedrohungen aus dem Internet.

"Da die Arbeitslast weiter ansteigt und vielfältiger wird, müssen Unternehmen nach Möglichkeiten suchen, ihre Datensicherung zu vereinfachen und gleichzeitig Kosten zu reduzieren sowie ihre Agilität zu erhöhen", so Jason Buffington, Chefanalyst der Enterprise Strategy Group. "Unternehmen sollten sich auf die Zukunft vorbereiten, indem sie schon jetzt eine zukunftsgerichtete Sicht auf die Datensicherung einnehmen. Sie sollten solche Lösungen implementieren, die umfassenden Support für stetig wachsende, heterogene Plattformlandschaften mit jeweils eigenen Daten- und geschäftsspezifischen Anforderungen bieten."

NEU IN VERSION 11.7

Die Backup-Lösungen von Acronis sorgen für eine schnelle Wiederherstellung mit nur einem Klick von einzelnen Dateien, Applikationsdaten oder kompletten Systemen – alles aus einem einzigen Backup. Acronis Backup und Acronis Backup Advanced 11.7 sind die bisher leistungsstärksten Versionen und bereiten sowohl Bestands- als auch Neukunden auf eine problemlose Umstellung auf die zukünftige Version 12 vor. Acronis Backup unterstützt zwischen fünf und 50 Mitarbeiter und einem bis fünf Server. Acronis Backup Advanced unterstützt 50 bis tausende Mitarbeiter und fünf bis 100 Server.

Vorteile der neuen Version 11.7:

  • Neue Lizensierung im Abonnement-Modell: Einfache und flexible Sicherungsoptionen für das gesamte KMU-Rechenzentrum, ohne dass im Vorhinein Kapitalaufwendungen notwendig werden.
  • Verbesserte Leistung und niedrigere Storagekosten: Die variable Block-Deduplizierung ermöglicht die Sicherung des 24-fachen an Daten mit derselben RAM-Größe und reduziert die Storagekosten insgesamt erheblich. Dadurch erzielen Kunden schnellere Recovery-Time-Objectives (RTOs) und geringere Kosten für Ausfallzeiten mit einer bis zu 40 % schnelleren Wiederherstellung aus dem deduplizierten Storage.
  • Schnelleres Backup mit erweitertem Storage-Support: Aktiviert das Backup gemeinsamer Ordner des Network File Systems (NFS) und stellt ein verbessertes Backup für NFS-basiertes Network Attached Storage (NAS), SMB/CIFS, FTP und SFTP bereit.
  • Erweiterter Support für Betriebssysteme: Ganzheitlicher Support für Microsoft Exchange 2016, Microsoft Windows 10, Microsoft Windows Server 2016 Tech Preview 4, VMware vSphere 6, Linux-Kernel bis Version 4.4 und Red Hat Enterprise Linux 7.x.


NEU IN VERSION 5

Mit der neuen Version 5 erhalten Kunden und Service Provider schon jetzt eine Vorschau auf Acronis Backup 12. Acronis Backup Cloud ist ein kosteneffizienter, sicherer und hoch skalierbarer Backupdienst für Hybrid Clouds, mit dem KMUs ganz einfach ihre Gerätesicherung verwalten können – und zwar unabhängig davon, wo sie sind oder an welchem Ort das Unternehmen das Backup abgespeichert haben will – entweder lokal, in der Cloud oder beides. Acronis Backup Cloud 5 beruht auf einer Cloud-Architektur und wurde dafür entwickelt, in die technologische Umgebung und das Geschäftsmodell jedes Dienstleisters zu passen.

Vorteile der neuen Version 5:

  • Automatische Tools für Services-Management: Ermöglicht es Service Providern, den Verbrauch, Kontingente und Backup-Meldungen besser zu verwalten, damit Zeit zu sparen und höhere Umsätze zu erzielen.
  • Backup-Überwachung im Selbstbedienungsmodus: Sorgt für eine bessere Kontrolle des Backup-Prozesses für Endnutzer, einschließlich der Anzeige des Backup-Fortschritts sowie der Möglichkeit, Maschinen nach der einmaligen Installation des Agenten mit einem einzigen Klick zu sichern.
  • Zentral gesteuertes Dashboard: Gestattet es Endnutzern, Meldungen anzusehen und Audits von einem einzigen Ort und einer Managementkonsole aus durchzuführen.


"Unseren aktuellen Backup-Lösungen von Acronis wurde in Sachen Tests, Performance und Zuverlässigkeit alles abverlangt. Bei ihnen handelt es sich um unsere bisher solidesten Backup-Versionen", so John Zanni, Chief Marketing Officer bei Acronis. "Ebenso haben wir auf das Feedback von unseren Kunden reagiert, indem wir alles einfacher gestaltet haben, einschließlich eines vereinfachten Kaufprozesses mit Abonnementpreisen und reibungslose Upgrades auf neue Lösungen, die unsere Partner und Endnutzer stets für alle zukünftigen Herausforderungen wappnen."

Basierend auf der Acronis AnyData Engine, einer Sammlung einzigartiger, zuverlässiger und leistungsstarker Technologien für Data Protection, die Daten in physischen, virtuellen, Hybrid- und Cloud-Umgebungen erfasst, abspeichert, wiederherstellt und steuert, bieten die erweiterten Acronis Backup-Lösungen sowie Acronis Backup Cloud eine über alle Umgebungen und von jedem Ort aus zentral steuerbare Managementkonsole. Die Backup-Lösungen von Acronis sind eine Sammlung an Hybrid Cloud Data Protection Lösungen, die ebenso Cloud-Speicher, Disaster Recovery und File Sync und Share-Lösungen umfassen.

Acronis stellt Lösungen für KMUs über ein globales Partner-Ökosystem aus Service Providern einschließlich Hostern und Telekommunikationsunternehmen, sowie Resellern und Cloud Resellern bereit. Endkunden können ihre On-Premise-Lösungen aus verschiedenen Deploymentmodellen wählen, darunter Service Provider-Hosted, Acronis-Hosted oder hybride Deployments.

Die Version 11.7 von Acronis Backup und Acronis Backup Advanced sind ab sofort erhältlich. Das Update auf Acronis Backup Cloud 5.0 soll noch im Laufe des Monats folgen. (pi

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: