Software macht Portraits für Blinde sichtbar Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.02.2011 pte/Oliver Weiss

Software macht Portraits für Blinde sichtbar

Forscher der Arizona State University haben eine Software entwickelt, die Gesichtsfotos automatisch in ein Spezialdruck-fähiges Bild umwandelt, das von blinden Menschen ertastet werden kann.

Blinde können Portraitfotos zwar nicht sehen, jedoch Umrisse und spezielle Charakteristika ertasten, falls sie von einem Stanzapparat vorgegeben werden. Eine Software, die Gesichtsfotos automatisch in ein Spezialdruck-fähiges Bild umwandelt, haben nun Forscher der Arizona State University auf einer Entwicklerkonferenz in Palo Alto präsentiert. Damit könnten Profilbilder in Social Networks auch für Blinde relevant werden.

"Portraitbilder haben besonders hohe Bedeutung für das Sozial- und Gefühlsleben", sagt Forschungsleiter Baoxin Li. Bisherige Ansätze, um solche Fotos für Blinde zu visualisieren, haben noch keine befriedigende Lösung geliefert. Der jetzige vielversprechende Vorschlag konvertiert Fotos und bereitet sie für Drucker vor. "Wichtig ist eine Balance in der Darstellung, dass nämlich die wichtigsten Gesichtsmerkmale gut wiedergegeben werden, ohne zu detailreich zu sein und den Tastenden zu verwirren", erklärt Li.

Dieses Herunterbrechen auf das Wesentliche erledigt nun ein Algorithmus. Mit einem Foto gefüttert, wandert er dieses innerhalb einer Minute in eine Vorlage um, das von einem Spezialdrucker mit Tiefenwirkung ausgedruckt wird. Für die Zukunft hoffen die Forscher auf die Entwicklung taktiler Displays, für die kein Papier mehr nötig ist - auch hier könne die Software eine gute Übersetzungsarbeit leisten.

Ein Konzept für ein derartiges Display haben Forscher der North Carolina State University erst im Vorjahr präsentiert. Punkte von elektroaktiven Polymeren sind dabei in ihrer Höhe hydraulisch steuerbar und können somit nicht nur fühlbaren Text, sondern auch Bilder wiedergeben. Ein Novum, das herkömmliche Braille-Zeilen und Screen-Reader-Programme nicht schaffen.

"Auf den Markt bekommt man neben statischen Ausgaben für ertastbare Grafiken wie etwa Spezialdrucker bereits auch dynamische Modelle", erklärt Peter Albert vom Hilfsmittel-Anbieter Handy Tech Elektronik. Sogenannte GWP-Systeme bieten Grafik-Displays mit 16 mal 24 Punkten, wobei durch Navigations- und Zoomsteuerung die Auflösung beliebig erhöht werden kann. "Finger können Bilder allerdings nie so schnell lesen wie Augen, zudem dauert das sequenzielle Erfassen entsprechend lange", sagt Albert.

Überbewerten solle man derartige Darstellungsgeräte nicht, warnt der Experte. "Nicht immer sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Damit sich für Blinde das Erfassen einer Grafik lohnt, muss diese eindeutige Vorteile gegenüber reinen Textdarstellungen bieten." Vorteilhaft sei besonders in der Ausbildung wie etwa im Mathematikunterricht. Und auch nach Art der Blindheit muss man unterscheiden, ergänzt Gerd Schwesig, Leiter der Hilfsmittelabteilung beim deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband. "Am meisten profitieren Menschen, die erst im Lauf des Lebens erblindet sind und durch das taktile Erfahren Bilder vor dem inneren Auge machen können." (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: