Fachtagung im Rahmen der Game City 09 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.09.2009 pi/Christof Baumgartner

Fachtagung im Rahmen der Game City 09

Eine kritische Auseinandersetzung zum Thema Computerspiele ist notwendig.

Auf der Game City 09 von 25.-27. September im Wiener Rathaus wird nicht nur gespielt: Internationale Experten diskutieren im Zuge der Fachtagung “Future and Reality of Gaming“ (F.R.O.G.) den aktuellen Stand der Forschung, Risiken und Potenziale rund um Computerspiele. Die Vorträge und Workshops zu Themen wie Spiele und Gewalt, Sucht, Lernen, Unterricht, Spielerverhalten, Spielspaß, Game Design und Spielkulturen stehen unter dem Motto „Grenzgänge des Computerspielens“.

KRITISCHE AUSEINANDERSETZUNG

Die Fachtagung beginnt mit einer Keynote von Cherly K. Olson, Autorin des Buchs „Grand Theft Childhood“ (25.09. 13:30). Weitere Highlights sind Vorträge von Scot Osterweil vom Massachusetts Institute of Technology, dem Medien-Soziologen und Pädagogen Benjamin Jörissen sowie Raina Lee, Herausgeberin des New Yorker Szenemagazins 1-Up. „Die Forschung dient als Bindeglied zwischen der Computerspielindustrie, der Politik, den Spielenden und Erziehenden. Nur durch eine fundierte und kritische Auseinandersetzung über die Chancen und Risiken des digitalen Spielens, kann ein aufgeklärter Dialog zwischen den Fronten ermöglicht werden“, sieht Konstantin Mitgutsch, Österreichischer Forscher und Mitglied des Programmkomitees, in der Fachtagung einen notwendigen Schritt hin zu einem aufgeklärten Umgang mit Computerspielen.

Die F.R.O.G. 09 ermöglicht nicht nur Wissenschaftlern, sondern auch Pädagogen und anderen Interessierten einen vertieften Einblick in die Welt der Computerspiele und bildet damit die ideale wissenschaftliche Ergänzung zur Game City, die Computerspiele nicht nur ausstellt sondern darüber vorurteilsfrei informiert.

Die Fachtagung F.R.O.G. findet vom 25.09.09 bis 27. 09.09 im Rahmen der Game City 09 im Wiener Rathaus statt. Die Anmeldung ist kostenpflicht und bis zum 25. September 2009 möglich. Der Besuch der Keynote-Vorträge und des "Public Tracks" ist nach Maßgabe verfügbarer Plätze ohne Anmeldung zugänglich. Programm und Informationen: www.bupp.at/frog.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: