Snow Leopard: Wenig Neues auf hohem Niveau Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.09.2009 idg/Alex Wolschann

Snow Leopard: Wenig Neues auf hohem Niveau

Das lang erwartete Update für Mac-OS X ist da. 90 Prozent der Änderungen betreffen zwar nur das Feintuning, die Arbeit hat sich aber ausgezahlt.

Seit Ende August ist das neue Update 10.6 oder auch Snow Leopard des Apple-Betriebssytsems Max-OS X im Handel erhältlich. Die Neuerungen halten sich eher in Grenzen, das Feintuning ist im Test aber überzeugend ausgefallen. Damit man Snow Leopard überhaupt installieren kann, benötigt man einen Intel-Mac. Apple verzichtet auf die Abwärtskompatibilität und trennt sich endgültig von der Pre-Intel-Ära. Generell benötigt Snow Leopard mindestens ein Gigabyte Arbeitsspeicher und fünf Gigabyte Festplattenkapazität.

Leopard und die systemeigenen Programme bestehen fast vollständig aus echtem 64-Bit-Code. Damit unterstützt das es die 64-Bit-Architektur vollständig. Snow Leopard kommt mit einer Schnittstelle für Microsoft Exchange Server 2007 wie sie bisher schon am iPhone und iPod Touch eingebaut ist. Damit kann man direkt in Mail, Adressbuch und iCal die Daten vom Exchange Server übernehmen.

VIRENSCHUTZ Quicktime X ist Teil von Snow Leopard und bringt vor allem Geschwindigkeit. Auch ein Sicherheitstool wurde dem Schneeleopard spendiert. Damit dürfte Apple auf die steigende Zahl von Malware auf Mac-Systemen reagieren. Wird eine infizierte Datei aus dem Internet geladen, erkennt das Betriebssystem den Virus und warnt den Nutzer davor, die Datei zu öffnen.

Apple hat stets betont, sich bei der Entwicklung von Snow Leopard um die Basis des Systems zu kümmern. Seit Mac-OS X 10.0 habe man dem Betriebssystem 1.000 neue Funktionen spendiert, 90 Prozent davon habe man in Snow Leopard lediglich verbessert, statt neue Funktionen einzuführen, so das Unternehmen. Einige Details sind dennoch neu, wie etwa größere Dateisymbole für mehr Barrierefreiheit, Exposé im Dock oder eine frei wählbare Anzeige der einzelnen Suchergebnisse im Finder-Fenster.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: