So wird Windows schneller Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.07.2010 Benjamin Schischka *

So wird Windows schneller

Volle Platte, überflüssige Programme, fehlende Updates – die Zahl der möglichen Bremsklötze von Windows ist groß. Lösen Sie die Bremsen. Unser Tuning-Guide erklärt, an welchen Schrauben Sie drehen müssen.

Windows kann schneller: Ob Sie XP oder Vista gerade frisch aufgesetzt haben oder es schon länger läuft – Sie können auf jeden Fall mehr Leistung und Komfort herausholen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie unnötige Speicherfresser entlarven, den Autostart ausmisten und Software-Ballast mit schlanken Pocket-Tools ersetzen.

Erste Hilfe bei voller Platte In der „Datenträgerbereinigung“ unter „Start, Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme“ lassen Sie Windows temporäre Dateien entsorgen. Wer sich sicher fühlt oder regelmäßig Backups durchführt, sucht die Registerkarte "Weitere Optionen" auf. Das Tool bietet hier unter "Systemwiederherstellung" (und Button "Bereinigen") eine wirksame Option, die meist einige Gigabyte Wiederherstellungspunkte entsorgt. Alternativ helfen Freeware-Tools wie der CCleaner.

Sichten und beenden Sie unnötige Programme Jedes Programm, das zusätzlich zum System läuft, kostet Arbeitsspeicher und Rechenleistung. Mit der Zeit häuft sich die installierte Software – und bremst Windows spürbar aus. Mit <STRG> + <ALT> + <Entf> kommen Sie zwar schnell zu einer Auflistung aller laufenden Prozesse – diese ist aber sehr unübersichtlich und erschwert so das Auffinden unnötig laufender Prozesse.

Besser als der Task-Manager: Mit Freeware überflüssige Prozesse abschalten. Die Freeware Process Explorer listet nicht nur alle laufenden Prozesse in einer übersichtlicheren Baumstruktur auf. Sie zeigt auch noch deren Bedeutung mittels eines Farbcodes an. Rosa steht für Dienste, Blau für normale Prozesse, Braun für geplante Aufgaben und Violett für Images.

Prüfen Sie, ob Sie Prozesse in der Liste anhand von Namen, Beschreibung (Description) und Pfad (Path) als überflüssig einstufen können. Diese beenden Sie für diese Sitzung, indem Sie sie markieren und <Enft> drücken. Damit schaufeln Sie kurzfristig Leistung frei, noch besser ist es aber, wenn die Prozesse überhaupt nicht erst starten.

Reduzieren Sie die automatischen Starts Eine Hauptursache für ein langsames Windows sind automatisch startende Anwendungen. Bei Programmen, die Sie tatsächlich ständig benutzen, ist das kein Nachteil. Gerade vorinstallierte Systeme sind aber oft mit Autostarts überfrachtet, die dem Anwender sofort den Spaß am neuen Rechner verderben.

Nur die wenigsten Programme tragen sich in "Start, Alle Programme, Autostart" ein und können dort per Rechtsklick entfernt werden. Das Gratis-Tool pcwAutostart wertet über 30 Starttampen aus, auf denen Anwendungen ihre Autostarts verbergen können. Führen Sie das Tool mit Admin-Rechten aus und entfernen bequem alle unerwünschten Einträge. Autostarts zu reduzieren ist die wirksamste aller Tuning-Maßnahmen. Je nach Umfang der reduzierten Starts können Sie die Systemleistung vervielfachen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: