Jetzt kann auf Google Chrome gesprochen werden Jetzt kann auf Google Chrome gesprochen werden - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.11.2013 Simon Gröflin*

Jetzt kann auf Google Chrome gesprochen werden

Notebook- und Desktop-Anwender können nun ohne Tippen eine Google-Suche ausführen: Die Suchanfrage wird einfach nur laut gesprochen.

Noch versteht Google nicht alles.

Noch versteht Google nicht alles.

© Fotolia

Die Erweiterung kann bereits vom Chrome Web Store geladen werden. Sobald das Hinzufügen der Erweiterung innerhalb von Chrome bestätigt wurde, wird sich beim nächsten Aufruf der Google-Suche rechts vom Feld ein kleines Mikrofon erkenntlich zeigen.

Die Sprachsuche startet sich mit den Worten "OK Google". Es muss jedoch laut gesprochen werden. Auf die englische Frage "Where is London?" gab die Google-Computerstimme allerdings lustige Auskünfte wie "Wettervorhersage von morgen". Auf die Aufforderung eines Google-Befehls "pictures of", der direkt Bilder suchen sollte, gefolgt vom Namen "Tina Turner", versteht Google zwar "Tina Turner", die Bildersuche muss dennoch nachträglich beziehungsweise manuell geklickt werden. Bei der Suche nach berühmten Persönlichkeiten, liest die Computerstimme eine kurze Information aus Wikipedia vor.

Die Erweiterung reagierte zwar in unserem Test jedes Mal auf den "OK Google"-Befehl, erkannte aber unsere deutschen und englischen Suchterme ungenau. Bis jetzt fielen unsere ersten Tests eher ernüchternd aus. Sei vermerkt, dass die Anwendung sich noch im Beta-Status befindet. Getestet wurde auf einem MacBook Pro mit Chrome-Version 31 auf höchster Mikrofonlautstärke.

* Simon Gröflin ist Redakteur der Schweizer PCtipp.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: