FWI gewinnt CRM-Auftrag von Rosenbauer International FWI gewinnt CRM-Auftrag von Rosenbauer International - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.04.2012 Rudolf Felser

FWI gewinnt CRM-Auftrag von Rosenbauer International

FWI Information Technology unterstützt die internationale Serviceabteilung des Feuerwehrfahrzeuge-Herstellers Rosenbauer International AG mit einem professionellen CRM-Service.

Wir freuen uns, dass wir mit Kompetenz und hervorragenden Referenzen punkten und diesen sehr interessanten Auftrag gewinnen konnten, so Manuel Möser, Geschäftsführer der FWI Information Technology GmbH. "Gemeinsam mit FWI ist es uns gelungen, ein System zu schaffen, das die Anforderungen eines international agierenden Service-Departments optimal erfüllt", so Josef Pastl, Leiter Service International bei der Rosenbauer International AG.

Rosenbauer Feuerwehrspezialfahrzeuge, Löschsysteme und spezifisches Feuerwehr-Equipment sind weltweit bekannt. Die Rosenbauer International AG exportiert in alle Welt und bietet ihren Kunden auch regelmäßige Serviceleistungen, überall vor Ort beim Kunden. Zum Einsatz kommt nun das CRM-System Microsoft Dynamics CRM.

FWI Information Technology punktete mit Professionalität, Erfahrung und Referenzen in vergleichbaren Projekten im Servicebereich, wie beispielsweise KTM Fahrrad. Ausschlaggebend für den Zuschlag war letztlich aber der eigens für Rosenbauer entwickelte CRM-Prototyp. "Der von FWI vorab entwickelte Prototyp überzeugte uns davon, dass unsere Anforderungen mit Microsoft Dynamics CRM abgedeckt werden können", so Franz Rechberger, Projektleiter Informationssysteme bei Rosenbauer International.

Microsoft Dynamics CRM erfüllt nun sowohl interne als auch externe Aufgaben bei Rosenbauer: Einerseits kann die interne Serviceabteilung jetzt die in alle Welt reichenden Kundenbeziehungen besser überblicken, und andererseits bekommen auch Partner die Möglichkeit, sich extern über ein Portal über den Status der von ihnen betreuten Fahrzeuge zu informieren. Das neue CRM-System ermöglicht Rosenbauer nun eine 360-Grad-Sicht – sowohl zum Kunden als auch zum Gerät. Alle gerätespezifischen Service-Vorgänge je Kunde werden dokumentiert und alle Daten, auch aus verschiedenen Vorsystemen, zusammengeführt. Dadurch entsteht ein "Informations-Hotspot", der den Blick auf das Wesentliche konzentriert. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: