Kapsch expandiert in Rumänien Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.02.2012 Christof Baumgartner/pi

Kapsch expandiert in Rumänien

Kapsch kauft mit sofortiger Wirkung den rumänischen IT-Service Provider Squario Management s.r.l.. Dadurch erweitert Kapsch insbesondere im Oracle-Umfeld sein lokales Angebot.

Gleichzeitig wächst Kapsch damit in einem zentralen CEE-Markt. Bereits kurz nach dem Abschluss des Zukaufs konnte der erste gemeinsame Geschäftserfolg bei der Romgaz S.A. – der staatlichen Erdgasgesellschaft – erzielt werden. „Durch den jüngsten Zukauf sind wir nun für Banken, Versicherungen und zahlreiche österreichische Unternehmen, die bereits erfolgreich in Rumänien tätig sind, noch attraktiver“, sagt Jochen Borenich, Vorstand Kapsch BusinessCom. Kapsch übernimmt im Rahmen des Zukaufs die Mitarbeiter von Squario IT Solutions und stockt damit auf insgesamt 60 Mitarbeiter in Bukarest auf.

Der Oracle-Partner Squario IT Solutions bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen für Projektmanagement, Integration und Implementierung zur Bereitstellung komplexer Lösungen. Sowohl als Hauptauftragnehmer als auch in der Zusammenarbeit mit Partnern konnte Squario bereits Projekte in den Branchen Öl und Gas, Finanzdienstleistern sowie im öffentlichen Sektor realisieren. Zudem hat Squario IT Soultions fundierte Erfahrung im Application-Management für große Oracle-Implementierungen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: