Keine Milliardenstrafe für SAP im Oracle-Streit Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.09.2011 Michaela Holy/apa

Keine Milliardenstrafe für SAP im Oracle-Streit

SAP kommt im Rechtsstreit mit Oracle wohl um eine wegen Datendiebstahl verhängte milliardenschwere Schadenersatzzahlung herum. Eine US-Richterin kippte ein vorläufiges Urteil gegen SAP aus dem vergangenen Jahr, das einen Betrag von 1,3 Milliarden Dollar vorsah.

Die von Oracle geforderte Summe sei "extrem überzogen", begründete Richterin Phyllis Hamilton ihre Entscheidung. Entweder Oracle akzeptiere nun eine Zahlung von lediglich 272 Millionen Dollar oder SAP erhalte ein neues Verfahren. Ein SAP-Sprecher begrüßte das Urteil.

Damit erreichte SAP sein Ziel, das ursprüngliche Urteil deutlich abzuschwächen. Die Forderungen der Kontrahenten lagen weit auseinander: Oracle hatte in dem Verfahren um jahrelangen Diebstahl von Software-Codes durch SAP Schadenersatz von rund vier Milliarden Dollar gefordert und sich mit der zugesprochenen Summe von 1,3 Milliarden Dollar zufrieden gezeigt. SAP wehrte sich hingegen gegen dieses "aus der Luft gegriffene" Schadenersatzvolumen und wollte die Zahlungen zumindest deutlich drücken. Nach Berechnungen des Walldorfer Konzerns waren für das eingestandene unrechtmäßige Herunterladen von Oracle-Software nur 28 Millionen Dollar fällig, maximal aber 409 Millionen Dollar.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: